Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Skitourenguide 2016

  • Text
  • Skitouren
  • Touren
  • Tourengeher
  • Schnee
  • Sicherheit
  • Sonde
  • Abfahrt
  • Tourenski
  • Sportaktiv
  • Skitourenguide

MATERIAL IM

MATERIAL IM SCHAUFENSTER: 10 LAWINENRUCKSÄCKE Acht Modelle mit eingebautem Lawinenairbag direkt aus den Produktionsstätten der Airbag-Hersteller ... ABS P.RIDE 18 Mit dem neuen P.Ride bietet der Marktführer ABS die erste serienmäßige Partnerauslösung per Funk an. Es ist der erste Lawinenairbag, der sowohl die eigene Verschüttung als auch die von Begleitern in einer Gruppe aktiv verhindern kann. ABS sorgt zudem mit dem Twinbag-System als einziger Hersteller für doppelte Sicherheit: Geht ein Airbag während des Lawinenabgangs kaputt, bleibt noch ein zweiter. Es besteht die Wahl zwischen verschiedenen großen Zipons mit 18, 32 oder 45+5 Litern. GEWICHT: k. A. VOLUMEN: 18 Liter PREIS (UVP): € 905,– (Base Unit) WEB: abs-airbag.com ACTERYX VOLTAIR 30 Auch ein „Neuzugang“ dieser Saison: Der Arteryx-Lawinenrucksack ist ein schlanker 30-l-Airbag- Rucksack mit batterie betriebenem Gebläse, das mehrfach auslösbar ist. Das Herzstück des Systems ist ein 22,2-V-Lithium-Polymer-Akku, der ein leistungsfähiges Zentrifugalgebläse antreibt und den 150-l-Airbag in Sekundenschnelle füllt. Der entscheidende Vorteil: Man kann damit den Ernstfall immer wieder trainieren! Auch als 20-l-Rucksack erhältlich. GEWICHT: 3.465 g VOLUMEN: 30 Liter PREIS (UVP): € 1.650,– WEB: arcteryx.com BCA FLOAT 22 Schlanke Form und sehr leicht – das sind gute Argumente für den BCA Float 22. Und auch, dass genug Platz ist, um Rettungsausrüstung, Verpflegung und Bekleidung mitzuführen, gefällt. Für Schaufel und Sonde ist ein Extrafach vorhanden, das Helmtragessystem und die diagonale Skibefestigung überzeugen. GEWICHT: 2.992 g inkl. vollem Druckzylinder VOLUMEN: 22 Liter PREIS (UVP): € 699,95 WEB: backcountryaccess.com ARVA REACTOR 24 Bei den neuen „Reactor“-Lawinenrucksäcken von Arva sind Sicherheit und Zuverlässigkeit oberstes Gebot. Arva verspricht ein fortschrittliches Airbag-System mit einem doppelten Aufblassystem. Diese Konstruktion ermöglicht sozusagen eine „Auftrieb-Notfall reserve“ selbst bei einseitiger mechanischer Beschädigung. Der „Reactor“ ist außer mit 24 l auch als 18-, 32- und 40-l-Rucksack erhältlich. GEWICHT: k. A. ; VOLUMEN: 24 Liter PREIS (UVP): € 569,– WEB: arva-equipment.com BLACK DIAMOND HALO 28 JETFORCE AVALANCHE Die JetForce-Technologie, das Ergebnis einer langjährigen Zusammenarbeit von Black Diamond und Pieps, ist das erste Lawinenairbag-System mit Düsenstrahl-Befüllung. Der wiederverwendbare Airbag und das wiederaufladbare elektronische System bieten Übungsmöglichkeiten ohne zusätzliche Kosten. GEWICHT: 3.400 g VOLUMEN: 28 Liter PREIS (UVP): € 1.050,– WEB: blackdiamondequipment.com FOTOS: Hersteller 68 SPORTaktiv-Skitourenguide 2016/2017

MAMMUT ULTRALIGHT REMOVABLE AIRBAG 3.0 Leichter zum Gipfel: Mit dem neuen Removable Airbag-System 3.0 bringt der „Ultralight“ gerade einmal so viel auf die Waage wie eine 1,5-l-Flasche. In und an ihm findet alles seinen Platz, was du auf anspruchsvollen Skitouren brauchst. GEWICHT: 1.510 g VOLUMEN: 18 Liter PREIS (UVP): € 570,– WEB: mammut.ch SCOTT AIR FREE AP 32 Der Scott Air Free AP 32 ist mit seinem großen Volumen ein idealer Backcountry-Rucksack und die erste Wahl vieler Freerider sowie Mitglieder der Pistenrettung und alpiner Sicherheitsexperten. Der „normale“ Rucksack wird, mit dem Scott-Alpride-Airbag-System ergänzt, zum Lawinenrucksack und ist mit einem Volumen von 32 Litern der perfekte Begleiter für Bergabenteuer im Tiefschnee. GEWICHT: 2.860 g VOLUMEN: 32 Liter PREIS (UVP): € 749,95 WEB: scott-sports.com ORTOVOX ASCENT 22 AVABAG Er ist der leichteste Lawinenrucksack von Ortovox: Inklusive dem neuen Avabag-System und mit Kartusche wiegt er lediglich 1.780 Gramm. Das Lawinenairbag-System Avabag allein ist mit einem Gewicht von nur 640 Gramm und einem Volumen von nur 1,8 Litern das leichteste und kleinste Airbag-System der Welt. GEWICHT: 1.780 g VOLUMEN: 22 Liter PREIS (UVP): € 679,95 WEB: ortovox.com ... und hier noch zwei Rucksäcke mit Airbags von Herstellern, die Lizenzpartner von Lawinenairbag-Spezialisten sind. DEUTER ONTOP LITE ABS 26 Beim „OnTop Lite“ integriert Deuter das ABS®-Twinbag-System in einen ultraleichten Rucksack. Dieser „Tiefschnee- Buddy“ besitzt tages tourentaugliche 26 Liter Volumen, die bekannt hervorragende Deuter- Passform sowie alle Features, die man im freien Wintergelände braucht. Das neue, ultraleichte Material namens „Pocket Rip Mini“ drückt das Rucksackgewicht auf 2.100 Gramm. GEWICHT: 2.100 g VOLUMEN: 26 Liter PREIS (UVP): € 750,– WEB: deuter.com PIEPS JETFORCE 24 JetForce, von Black Diamond und Pieps gemeinsam entwickelt, ist die erste elektronische Lawinenairbag-Technologie mit Düsengebläse. Der kompakte Lithium-Ionen- Akku unterstützt mindestens vier Airbag-Auslösungen pro Ladung. Das elektronische System benötigt weder Gaskartusche noch Auslöseeinheit, daher kann der Pieps Jetforce auch zum Üben ohne Zusatzkosten jederzeit ausgelöst werden. Durch die automatische Airbag-Entleerung nach drei Minuten entsteht im Ernstfall eine extragroße Atemhöhle. Der Rucksack ist auch als 10- und 34-Liter-Variante erhältlich, GEWICHT: 3.400 g VOLUMEN: 24 Liter PREIS (UVP): € 1.050,– WEB: pieps.com 69

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015