Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Skitourenguide 2017

  • Text
  • Skitouren
  • Ausruestung
  • Gehen
  • Sportaktiv
  • Skitourenguide

HERZ ASS IST TRUMPF

HERZ ASS IST TRUMPF Osttirol lockt mit mehr als 165 Skitouren Anfänger und Profis gleichermaßen ins Gelände. Seit heuer auch mit der Herz-Ass im Villgratental. Vier Regionen, 33 Gemeinden und mehr als 165 Skitouren aller Schwierigkeitsstufen warten in Osttirol. www.osttirol.com Was im Sommer begeistert, wird jetzt auch im Winter zum Hit. Der Weitwanderweg Herz-Ass Villgratental in Osttirol ist ab diesem Winter auch für Skitourengeher ein Hochgenuss. Erklärung: Aus der Luft zeichnen die 50 mächtigen Gipfel der Villgratener Berge ein Herz in die Landschaft und entlang dieses Herzens führt der neue Skitouren-Geheimtipp. Vier Tage, 58 Kilometer, 5500 Höhenmeter bergauf, 6185 Höhenmeter bergab – das sind die Eckdaten dieser neuen Herausforderung, bei der es zu vier Überschreitungen kommt. Geführt von einem lokalen Bergführer, der nicht nur die Route, sondern auch die Geschichte und Geschichten dieser Region kennt, beginnen und enden die vier Tagesetappen jeweils im Tal. Das Gute daran: Je nach Lust, Laune, Kondition und Können können Tourengeher die ganzen Herz Ass gehen oder sich auch nur einzelne Tagesetappen herauspicken. Wie überhaupt Osttirol ein Paradies für Tourengeher ist. In den vier Regionen Nationalpark-Region Hohe Tauern Osttirol, Defereggental, Lienzer Dolomiten und Hochpustertal warten mehr als 165 Skitouren in allen Schwierigkeitsstufen zum Aufstieg und Abfahren – umrahmt von einem Panorama mit 266 Dreitausendern. Kein Wunder also, dass in Lienz vom 25. bis 28. Jänner das Austria Skitourenfestival steigt: mit einem Programm für Einsteiger und Profis, Materialtests und einem Vortrag von Bergsteigerlegende Steve House. Foto: TVB Osttirol/W9 114 SPORTaktiv

info@taurerwirt.at www.taurerwirt.at IM HERZEN DES NATIONALPARKS IDEALER AUSGANGSPUNKT FÜR SKI- TOUREN IM NATIONALPARK HOHE TAUERN IST DER TAURERWIRT IN KALS AM GROSSGLOCKNER. PACKAGE-TIPP: Kalser Skitourenwoche: • 6 Übernachtungen im Hotel • Taurerwirt-Verwöhnpension • GlocknerSpa • 1 Bergsteigermassage p. P. • 1 Übernachtung auf der Stüdlhütte inkl. HP • 3-4 Skitouren mit Kalser Bergführern • Alpine Sicherheitsschulung im Gelände, LVS-Übung, Schnee- und Lawinenkunde • Großglockner-Gipfelbesteigung (3798 m) mit den Kalser Bergführern ANZEIGE / Foto: Hotel Tauererwirt Der Taurerwirt ist ein Aktiv- und Wohlfühlhotel in einer Lage zum Verlieben, mitten im Nationalpark Hohe Tauern am Fuße des Großglockners. Das Hotel ist ein Ort der Geborgenheit und Ruhe und der freien und aktiven Bewegung in der Natur. Natürlich verwöhnt … Küchenchef Sigi genießt es, dich mit Wildbret aus dem Kalser Jagdrevier, Fleisch und Milchprodukten von den Kalser Bauern und vielen anderen regionalen Produkten zu verwöhnen. Natürlich vital … Der „GlocknerSpa“ ist ein Ort der Ruhe und Wärme und lädt zum Relaxen nach Naturerlebnissen ein. Natürlich entspannt … „Schlafen wie die Murmeltiere“ – ein tiefer Schlaf ist im Urlaub besonders wichtig. Die Lage am Ende des Kalsertales auf 1500 Metern Seehöhe garantiert Ruhe und Entschleunigung. Natürlich der Umwelt zuliebe … Der gewissenhafte Umgang mit natürlichen Ressourcen, Umweltbewusstsein und Regionalität liegen den Betreibern seit Generationen am Herzen. So wird die gesamte Energie aus dem eigenen Wasserkraftwerk und aus der Hackschnitzelanlage bezogen Ihre Naturverbundenheit geben die Taurerwirt-Gastgeber auch bei vielen geführten Touren an ihre Gäste weiter. Termin: 17.-24. März 2018 Ab € 1254,– p. P. Und es gibt immer wieder besondere Angebote wie die Kalser Skitourenwoche (s. Package-Tipp): Dort kann man eine Woche lang in Begleitung der Kalser Bergführer die winterliche Bergwelt auf Tourenskiern erkunden, mit einer Glockner-Besteigung als Highlight. SPORTaktiv 115

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015