Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Skitourenguide 2017

  • Text
  • Skitouren
  • Ausruestung
  • Gehen
  • Sportaktiv
  • Skitourenguide

KLAUS FEISTAUER UND

KLAUS FEISTAUER UND HELMUT FUCHS SIND DER ZEIT IMMER VORAUS. SIE TESTEN TOUREN SKI UND -EQUIPMENT. LANGE BEVOR DIE PRODUKTE AUF DEN MARKT KOMMEN. WIE SIE DAZU GE- KOMMEN SIND, WIE SIE TESTEN – UND WIE SICH LEIDENSCHAFT UND BERUF VEREINBAREN LASSEN. VON KLAUS MOLIDOR Der Tiroler Klaus Feistauer stellt neue Dynafit-Ski und Ausrüstung auf die Probe. Viele Kilometer von der Zivilisation entfernt tragen diese beiden Herren Jacken, die es noch gar nicht gibt, marschieren in Schuhen, die man in keinem Geschäft der Welt kaufen kann und schnallen sich daran Bretter, die noch weit weg von Serienreife sind. Hat aber nichts mit Science-Fiction zu tun – Klaus Feistauer und Helmut Fuchs testen Skitouren-Equipment für Dynafit und Hagan. Klingt schwer nach Traumjob. Wie kommt man dazu? Beim Kufsteiner Feistauer war es die professionelle Fortsetzung des kindlichen Forschertriebs. „Schon als Bub hab ich mit Freunden an den Skiern herumgetüftelt.“ Der legendäre Lochski von Fischer hatte es dem kleinen Klaus angetan. „Die hatten wir aber nicht, also haben wir an unseren herumgesägt“, erinnert sich Feistauer. Wenn er bei einem örtlichen Skirennen ein neues Paar gewonnen hatte, ist er diesem nicht selten mit der Säge zu Leibe gerückt und aus den Slalomlatten wurden Firngleiter. Heute läuft das freilich voll professionell ab. Über einen befreundeten Sporthändler in Kiefersfelden ist Dynafit 50 SPORTaktiv

DIE PROTO-TYPEN Fotos: Klaus Feistauer, Helmut Fuchs Helmut Fuchs aus Ried im Innkreis (OÖ) testet für Hagan. auf den Materialtüftler aufmerksam geworden. Erst war er als Markenbotschafter mit den neuesten Outfits und Skiern unterwegs, bald darauf mit Prototypen. Eineinhalb Jahre vor der Markteinführung bekommt er die neuen Modelle. „Die teste ich dann einmal alle auf der selben Tour. Braucht er mehr Kante, mehr Auftrieb, weniger Rocker und, und, und.“ Besonders intensiv wird es, wenn eine komplett neue Serie entwickelt wird – wie in den vergangenen eineinhalb Jahren. „Da bin ich quasi die Winter durchgefahren.“ Seine Erfahrungen notiert er akribisch, bei Bedarf wird dann im Werk nachgebessert. „Und wenn ein Ski einmal so ist, wie er sein sollte, teste ich ihn in allen Längen und SPORTaktiv 51

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015