Aufrufe
vor 3 Jahren

SPORTaktiv Winterguide 2015

  • Text
  • Skiberge
  • Skilifte
  • Skischuh
  • Ski
  • Ski
  • Ski
  • Ski
  • Ski
  • Schnee
  • Winterwunderland
  • Skiurlaub
  • Skifahren
  • Ski
Als "Weißbuch" für den weißen Sport liefert der SPORTaktiv Winterguide 2015 alle wichtigen Informationen für den aktiven Wintersportler: Welche neuen Skimodelle sind auf dem Markt und welcher Ski ist der richtige Partner? Wie schön ist die neue Skimode? Das Thema Ausrüstung ist der eine große Schwerpunkt in diesem Winterguide – der zweite sind unsere Weltklasse-Skiberge. Nach dem Lesen heißt es nur noch: Ran an die Bretter und rauf auf den Berg!

SKIBERGE HOT SPOTS IM

SKIBERGE HOT SPOTS IM SKILAND VORARLBERG NUR EINE KLEINE AUSWAHL AN HIGHLIGHTS VON DEN VORARLBERGER SKIBERGEN Urlaubsgrüße aus Lech Zürs am Arlberg Hey, 350 km Pisten und 200 km hochalpine Tiefschneeabfahrten warten darauf, dass auch du sie erkundest und eroberst! Ein Tipp: Fahr ja „den Weißen Ring“, die legendäre Skirunde von Lech nach Zürs, über Zug und Oberlech – da machst du glatt 22 km und 5.500 Höhenmeter. Du schaffst das locker, wenn du einen Stopp auf einer der vielen Sonnenterrassen einlegst und deine Sinne im Weltgourmetdorf verzaubern lässt. Also, mach‘s wie wir und gönn‘ dir mehr Raum, mehr Zeit – hier in Lech Zürs am Arlberg! www.lech-zuers.at FOTOS: xxx 120 SPORTaktiv-WINTERGUIDE 2015/2016

FOTO: Tourismus Lech/Zürs FÜR ALLE NIMMERMÜDEN Bei 1.250 Pisten-Kilometern im Vorarlberger Gesamtangebot bieten sich auch viele megalange Abfahrten an. Die längsten: vom höchsten Punkt der Silvretta Montafon 1.700 Höhenmeter ins Tal nach Schruns. Und in Golm: von der Rätikonbahn-Bergstation über 9,2 km/1.460 Hm zur Golmerbahn-Talstation in Vandans. FÜR DIE „SCHWARZ-FAHRER“ Der „Lange Zug“ in Lech Zürs am Arlberg – mit 55 Grad Neigung und satten 6,5 km; oder die „Black Scorpions“ im Skigebiet Silvretta Montafon – das sind sieben extrem schwarze Pisten, die alle bis zu 81 Prozent Neigung haben; ganz extrem: die Diabolo-Piste am Golm – mit bis zu 70 % Gefälle auf 310 m Länge eine der steilsten Abfahrten in Österreich – ebenso wie das Bäraloch im Skigebiet Sonnen kopf, mit einer Neigung zwischen 60–70 % und einer Länge von 800 Metern. MIT FUN & STYLE Ein kreativ gestalteter und großer Park ist der Snowpark Montafon am Grasjoch. Die Funslope Steffisalp in Warth-Schröcken kombiniert eine Skipiste mit Sprüngen, Hindernissen und Cross-Parcours. Im Crystal Ground-Snowpark Kleinwalsertal in Riezlern bieten abwechslungsreiche Rail- und Kickerlines für jede Könnerstufe das richtige Set-up. Der Snowpark Lech beim Schlegelkopf bietet auf 3,6 Hektar 17 bestens gepflegte Obstacles für alle Könnerstufen. FÜR FREERIDER UND AUFSTEIGER Vorarlberg – das Powderparadies! Nur ein paar Highlights dazu: „Nidla in Gargellen“– ein schon legendärer Tiefschneehang über 500 Höhenmeter. Aufstieg auf die Zamangspitze (2.386 m) oberhalb von Schruns für konditionell wie technisch starke Ski- und Snowboardfahrer; viel Platz, um Lines zu ziehen, bietet das Novatal, auch das Hochjoch ist ein bekanntes Freeride-Gebiet – nicht umsonst war hier schon die Freeride World Tour zu Gast. Auch Gargellen ist ein optimales und abwechslungsreiches Freeride-Gelände mit leicht erreichbaren Tiefschneehängen. Am besten, du kommst nach Vorarlberg und erkundest selbst dieses traumhafte Freeride-Revier. ABFEIERN & ANFEUERN 12. 12.: „Fantastic Gondolas“ in Lech am Arlberg: Eine Komposition aus Visual Art, Raum- und Klanginstallationen verzaubert die verschneiten Berge und die Gondeln auf ihrer Fahrt auf den Rüfikopf. 121 18./19. 12.: Ski-Opening Kleinwalsertal. 12./13. 12.: „Zemma ko und zemma sto“ – Saisonseröffnung im Brandnertal. 16. 1.: „Der Weiße Ring“ – die längste Skirennrunde der Welt in Lech Zürs. 12. 3:. „Close to heaven“ – der Freestylecontest im Snowpark Lech. 18.–20. 3.: Alpin Magazin/Sport-Conrad-Tiefschneetage im Kleinwalsertal. DIESE KARTE STICHT! 3-Täler-Pass Info: www.3taeler.at Die Ländle Card – eine Saisonkarte für 30 Skigebiete in Vorarlberg Info: www.laendle-card.at KONTAKT VORARLBERG TOURISMUS Poststraße 11 | 6850 Dornbirn T +43 5572/377033-0| F DW: 5 info@vorarlberg.travel www.vorarlberg.travel

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015