Aufrufe
vor 4 Jahren

SPORTaktiv Winterguide 2015

  • Text
  • Skiberge
  • Skilifte
  • Skischuh
  • Ski
  • Ski
  • Ski
  • Ski
  • Ski
  • Schnee
  • Winterwunderland
  • Skiurlaub
  • Skifahren
  • Ski
Als "Weißbuch" für den weißen Sport liefert der SPORTaktiv Winterguide 2015 alle wichtigen Informationen für den aktiven Wintersportler: Welche neuen Skimodelle sind auf dem Markt und welcher Ski ist der richtige Partner? Wie schön ist die neue Skimode? Das Thema Ausrüstung ist der eine große Schwerpunkt in diesem Winterguide – der zweite sind unsere Weltklasse-Skiberge. Nach dem Lesen heißt es nur noch: Ran an die Bretter und rauf auf den Berg!

AUF EINEN BLICK:

AUF EINEN BLICK: SKIBERGE IN VORARLBERG Tageskarte Erwachsene Tageskarte Kinder Schlepper Sessellift Kabinen/Gondel km leicht km mittel km schwer Pisten km Alberschwende http://liftbetriebe-alberschwende.at 27,6 15,2 6 1 0 5 13 0 18 HM* Alpenarena Hochhäderich - Hittisau - Riefensberg www.alpenarena.com 28 18,5 4 1 0 3,5 4 2,5 10 HM* Andelsbuch Bergbahnen www.bergbahnen-andelsbuch.at 30,8 17,8 5 2 1 5 9 1 22 HM* Bödele - Schwarzenberg www.boedele.info 31,5 17,3 9 1 0 8,5 12 3,5 24 HM* Brandnertal www.vorarlberg-alpenregion.at/ brandnertal 45 27 5 6 3 22 30 3 55 HM Damüls www.seilbahnendamuels.at 48 27,5 7 14 2 27,6 50,5 30,9 109 HM* Diedamskopf www.diedamskopf.at 41 23,5 4 2 2 13 18 9 40 2 Dorflift Sulzberg www.dorflift.com 9 8 1 0 0 0,5 0,5 0 1 Faschina - Fontanella www.seilbahnen-faschina.at 35,5 22,5 2 2 0 4 9 2 15 HM* Gargellen / Montafon www.traumschnee.at 45,5 27,3 4 3 1 21 10 2 39 Golm im Montafon www.golm.at 44,5 26 2 4 3 12 14 1 35 HM* Gurtis www.gurtis.at 3 0 0 0 0 0 4 Hagenberg Sulzberg-Thal www.sulzberg.at 20 17 2 0 0 0,2 4,2 0 4,4 Heumöserlifte - Ebnit Dornbirn www.ebniterleben.at 17 11,1 2 0 0 2,5 0 0 2,5 Hochlitten Riefensberg www.skilifte-hochlitten.com 26,5 16,5 3 0 0 3 3 0 6 HM* Kleinwalsertal - Ifen www.das-hoechste.com 37 17 2 2 0 13 7 4 24 Kleinwalsertal - Kanzelwand - Fellhorn www.das-hoechste.com 43 17 5 5 4 13 19 0,5 36 1 Kleinwalsertal - Talskigebiet www.tallifte-kleinwalsertal.at 35 17 16 3 1 20 7 2 30,5 Kleinwalsertal - Walmendingerhorn www.das-hoechste.com 35 17 3 3 1 4 8 0 15 Laterns - Gapfohl www.laterns.net 33 17 4 2 0 8 15 4 27 HM* Lech Zürs am Arlberg www.lech-zuers.at 51 30 34 50 13 143 142 55 344 4 Mellau - Damüls - Faschina Skischaukel www.mellau-damuels.at 48 27,5 7 15 2 27,6 50,5 9,7 109 HM* Montafoner Kristbergbahn - Silbertal www.kristbergbahn.at 33,6 22,1 2 0 1 2 2 0 4 Pfänderbahn - Bregenz am Bodensee www.pfaenderbahn.at 18,2 10,9 2 0 2 6 0 0 6 Schetteregg www.schetteregg.at 31 17 5 1 0 4 5 1 10 HM* Schilift Bazora www.schilift-bazora.at 17,5 10,5 1 0 0 0,7 1 2 3,7 Schilift Reuthe - Baien www.reuthe.at 1 0 0 0 0,4 0,7 1,1 Schilifte Gröllerkopf www.uebersaxen.at 17 10 1 0 0 1,5 1,5 0 3 Schilifte Millrütte http://goetzis.at 9 7,5 3 0 0 1 1 0 2 Schilifte Schuttannen http://sv-hohenems.at 14 8,5 2 0 0 2 1 0 3 Schneiderkopf Buch www.gemeinde-buch.at 2 0 0 2 1 0 3 Seilbahn Bezau www.seilbahn-bezau.at 30,2 17,5 5 2 1 5 9 1 23 Seilbahnen Sonntag www.sonntagstein.at 33,5 19,5 0 1 1 4 3 1,5 8,5 HM* Sibratsgfäll www.sibra.at 1 0 0 2 0 0 2 Silvretta Bielerhöhe im Montafon www.silvretta-bielerhoehe.at 27,8 18,1 1 0 1 2 0 0 2 Silvretta Montafon www.silvretta-montafon.at 49,5 28,5 8 18 12 60 45 10 140 Skilift Hittisberg www.hittisau.at 15 10,5 1 0 0 0 0,9 0 0,9 Skilift Hütten Hirschberg Bizau www.bizau-bregenzerwald.com 1 0 0 1 0 0 1 Skilift Krähenberg Sibratsgfäll www.sibra.at 2 0 0 0 0 0 2 Skilifte Furx www.zwischenwasser.at 2 0 0 0 1 0 2 Skilifte Raggal www.skilifte-raggal.com 21 14,5 3 0 0 4,2 2,8 0 7 HM* Sonnenkopf - Klostertal www.sonnenkopf.com 40 23 4 4 1 13 16 0,8 34 HM* Stuben am Arlberg www.stuben-arlberg.at 51 30 34 38 10 110 136 32 340 Warth - Schröcken www.warth-schroecken.at 49 25 34 50 13 147 142 55 344 3 skiline.cc-Legende: HM = Höhenmeter, HM* = Höhenmeter via 3-TälerPass oder Topskipass, 1-4 = Anzahl der Skiline-Attraktionen inkl. HM SPORTaktiv-WINTERGUIDE SPORTaktiv-OUTDOORGUIDE 2015/2016 122

LECH ZÜRS AM ARLBERG GRENZENLOSES WINTERSPORTVERGNÜGEN 350 Kilometer Skiabfahrten und 200 Kilometer Tiefschneeabfahrten machen den Arlberg zu einer einzigartigen Wintersportregion. FOTOS: Lech Zürs Tourismus Der alpine Skilauf hat in Lech Zürs am Arlberg nicht bloß Tradition – die Region gilt als die „Wiege des alpinen Skilaufs“. Nur einer von vielen Gründen, dass sie Jahr für Jahr, Winter für Winter, begeisterte Skifahrer in ihren Bann zieht. Legendär ist zum Beispiel der „Weiße Ring“: Seit 50 Jahren steht er für die gelungene Verbindung von Natur und Technik bzw. für die Verbindung von Lech, Zürs, Zug und Oberlech und damit für Skigenuss der Extraklasse: Die 22 Abfahrtskilometer sind eine inspirierende Herausforderung für alle Wintersportler – und zwar den ganzen Winter über, nicht nur beim gleichnamigen Rennen am 16. Jänner. 5.500 Höhenmeter sind auf dieser Skirunde abzufahren – die Aussichtsplattform am Rüfikopf und die Naturplattform am Madloch sollte man aber nicht links liegen lassen: Sie inszenieren die Berge als monumentales Erlebnis bis zum Horizont. TIEFSCHNEEVERGNÜGEN DE LUXE In Lech Zürs am Arlberg kann man auch den Traum vom Freeriden leben: mit endlosen Abfahrten im tiefen Pul- verschnee, mit blauem Himmel – und dem Gefühl von absoluter Freiheit, wenn man als Erster seine Lines in den unberührten Tiefschnee setzt. Der Blick zurück erfüllt mit Zufriedenheit und nährt den Wunsch, gleich die nächste Abfahrt folgen zu lassen. Übrigens: Als einziger österreichischer Wintersport ort bietet Lech Zürs auch Heliskiing an: Vom Startpunkt Kriegerhorn oder vom Flexenpass aus werden zwei Gipfel angeflogen. „ZEIT FÜR GENUSS“ So lautet das Credo, dem sich Lech Zürs am Arlberg in gastronomischer Hinsicht verschrieben hat. Mit der höchsten Dichte an Haubenlokalen im internationalen Vergleich werden Gourmets während der Wintersaison regelrecht verwöhnt. Mit der neuen Genussmesse „Arlberg Weinberg“ findet gleich zum Start der Saison 2015/16, vom 6. bis 9. Dezember, wortwörtlich ein kulinarisches Gipfeltreffen in Lech Zürs statt: Über 30 Starwinzer aus aller Welt pilgern an den Arlberg, zu ihnen gesellen sich die heimische Spitzengastronomie und zahlreiche Topproduzenten aus Vorarlberg. Eingebettet findet sich die Veranstaltung in das spektakuläre Bergpanorama. Es stimmt also im doppelten Sinn, wenn „Vier Tage lang genüsslicher Ausnahmezustand auf höchstem Niveau“ propagiert werden! Zahlen & Fakten LIFTE & BAHNEN: 13 50 34 PISTEN: 350 km ■ 146 ■ 147 ■ 55, 200 km Freeriderouten PREISE (TAGESKARTE): Erw.: € 51,–; Kinder: € 30,–; Jugendliche: € 46,50 Event-Highlights 2015/16 4.–6. Dez.: 4. SNOW & SAFETY CONFERENCE 6.–9. Dez.: ARLBERG WEINBERG – der Treff internationaler Winzer und Weinliebhaber 12. Dez.: FANTASTIC GONDOLAS 16. Jän.: DER WEISSE RING – Das Rennen 3.–16. Apr.: TANZCAFÉ ARLBERG – das Musikfestival zum Sonnenskilauf INFOS & BUCHUNGEN: Lech Zürs Tourismus GmbH Tel.: 0 55 83/21 61-0 E-Mail: info@lech-zuers.at www.lech-zuers.at 123

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015