Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Winterguide 2016

  • Text
  • Skiurlaub
  • Oesterreich
  • Pisten
  • Schnee
  • Skifahren
  • Skifahrer
  • Skigebiete
  • Sportaktiv
  • Winterguide

SKIPISTEN TOP SCHWARZE

SKIPISTEN TOP SCHWARZE PISTEN in Österreich EINE (NICHT VOLLSTÄNDIGE) LISTE VON STEILHÄNGEN AUF UNSEREN SKIBERGEN. High Coast Padded Jacket LEICHT UND FUNKTIONELL FÜR SPONTANE ABENTEUER Die High-Coast Kollektion wurde für spontane Ausflüge und Aktivitäten in der Natur entworfen. Perfekt für Momente, in denen schnelles und unkompliziertes Packen gefragt ist. Die High Coast Padded Jacket ist mit ihrer leichten Kunstfaserfüllung und dem robusten Obermaterial aus Polyamid und Bio-Baumwolle der perfekte Begleiter für Alltag und Abenteuer. Insbesondere in der Übergangszeit, wenn es zu kalt für eine Sommerjacke, aber noch zu mild für einen dicken Winterparka ist. Without nature, we’re nothing. HARAKIRI: Mit einem durchschnittlichen Gefälle von 78 Prozent ist die Piste in Mayrhofen/Zillertal (T) die steilste Piste des Landes. Wer sich unter 78 Prozent nichts vorstellen kann: Das ist steiler als die Anlaufspur einer Sprungschanze ... www.mayrhofen.at WIPPTAL: Die WM-Piste „Manni Pranger“ ist nur etwas für wahre Könner. Ein maximales Gefälle von bis zu 102 Prozent hat der extreme Steilhang in Steinach am Brenner (T) und führt dort beinahe senkrecht ins Wipptal hinab. www.bergalm.net STREIF: Die legendärste Piste der Welt in Kitzbühel. In der Mausefalle fällt die Strecke mit bis zu 85 Prozent ab. Abgesehen vom Hahnenkamm-Rennwochenende ist sie allerdings nicht präpariert und damit doppelt verschärft. www.kitzski.at BLACK SCORPIONS: Sieben gilt seit jeher als magische Zahl. Daher gibt es im Skigebiet Silvretta/Montafon (V) gleich sieben extrem steile Pisten: die „Black Scorpions“, die es auf ein maximales Gefälle von 81 Prozent bringen. www.silvretta-montafon.at DIABOLO: Teufel noch eins, geht es im Montafon steil ins Tal. Bis zu 70 Prozent Gefälle weist die „Diabolo“ im Skigebiet Golm (V) aus. Und oben lockt eine fast hämische „Trau di ahi“-Tafel die Experten auf die Piste. www.golm.at LANGER ZUG: Das Kriterium des „Langen Zugs“ in Lech- Zürs am Arlberg (V) ist gleich der Start: 142 Prozent Gefälle, das entspricht 55 Grad! Danach geht es aber auf der 6,5 km langen Abfahrt nach Lech entspannter zu – das Durchschnittsgefälle reicht nicht an Harakiri & Co. heran. www.lech-zuers.at GAMSLEITEN 2: Das Gefälle von teilweise bis zu 100 Prozent ist schon furchteinflößend. Richtig schwer macht die „Gamsleiten 2“ in Obertauern (S) aber die (Nicht-)Präparierung: Sie ist eine der steilsten Buckelpisten Europas! www.obertauern.at DIRETTISSIMA: Der Name ist Programm. Die „Direttissima“ am Kärntner Katschberg ist 2,5 Kilometer lang und an der steilsten Stelle werden 100 Prozent Gefälle gemessen. www.katschi.at STEILHANG MITTERBACH: Von wegen Flachland! Die Gemeinealpe in Mitterbach am Erlaufsee bringt es auch auf maximal 70 Prozent Gefälle und ist damit ausgewiesenermaßen die steilste Naturpiste in Niederösterreich. www. gemeindealpe.at INFERNOPISTE: Auch in Hinterstoder (OÖ) geht es steil bergab. Vom Hösskogel geht es auf einem Kilometer mit 70 Prozent Gefälle ins Tal. www.hinterstoder.at www.fjallraven.de 106 SPORTaktiv-WINTERGUIDE 2016/2017

IM SCHAUFENSTER: 5 PERFORMANCE-SKI Für alle, die fast ausschließlich auf der Piste unterwegs sind und Spaß am präzisen Carvingschwung haben. BLIZZARD QUATTRO RS Mehr Vielseitigkeit und Performance wurden noch in keinem Ski vereint. Mit einer Mittelbreite von 69 mm und der Full-Camber-Konstruktion ist der Ski wie gemacht für schnelles Umkanten beim hochsportlichen Skifahren. Die Full-Suspension-Technologie mit Carbon-Booster garantiert weniger Vibrationen und unschlagbaren Kantengriff. Carbon-Einsätze verleihen ihm ein Höchstmaß an Stabilität und Rebound. GEWICHT: k. A. TAILLIERUNG: 116/69/100 mm RADIUS: 16 m bei 172 cm PREIS (UVP): € 999,95 (inkl. Bindung) WEB: blizzard-ski.com BLOSSOM GREATSHAPE Wurde für eine große Bandbreite an Bedingungen entworfen. Aggressivität, ein hoher Level an Sicherheit und eine gute Anpassungsfähigkeit sind die Haupteigenschaften des Greatshapes Ski, der auch Race-Carve-Eigenschaften wie Wendigkeit perfekt beherrscht. Er besitzt einen elastischen Flex und zusammen mit einer guten Torsionshärte ist das der perfekte Mix für einen beweglichen Ski. Für erfahrene Skifahrer mit einem sportlichen, ambitionierten und technisch präzisen Fahrstil. GEWICHT: 1.702 g TAILLIERUNG: 121/71/106 mm RADIUS: 14 m bei 170 cm PREIS (UVP): € 790,00 (exkl. Bindung) WEB: lsp-austria.at ELAN SLX FUSION Der neue SLX Fusion stellt die perfekte Kombination aus Speed und Präzision dar. Er ist ein superagiler Slalomski für alle Freunde von Schräglagen. Eine Carbonverstärkung entlang der gesamten Skilänge und die doppelte Titaniumverstärkung sorgen bei diesem Carver für höchste Performance. GEWICHT: k. A. TAILLIERUNG: 123/69/107 mm RADIUS: 12,4 m bei 165 cm PREIS (UVP): € 679,95 (inkl. Bindung) WEB: elansports.com HEAD SUPERSHAPE SPEED Dir kann alles nicht schnell genug gehen? Und du willst noch schneller sein? Schnall dir diese rennsportorientierten Ski an und gib dich dem Geschwindigkeitsrausch hin. GEWICHT: 2.072 g TAILLIERUNG: 124/68/104 mm RADIUS: 14 m bei 170 cm PREIS (UVP): € 799,95 (inkl. Bindung) WEB: head.com FOTOS: Hersteller SALOMON X-MAX X12 Mit diesem superkraftvollen und präzisen Ski sind dem Fahrspaß auf der Piste keine Grenzen gesetzt. Zwei Schichten aus Titan, Carbon-Einlagen und ein durchgehender Holzkern sorgen für maximale Power und Präzision auf der Piste. GEWICHT: 1.270 g TAILLIERUNG: 120/73/101 mm RADIUS: 15 m bei 170 cm PREIS (UVP): € 699,95 (inkl. Bindung) WEB: salomon.com 107

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015