Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Winterguide 2017

  • Text
  • Freeride
  • Skiausruestung
  • Ski
  • Winterurlaub
  • Skiurlaub
  • Sportaktiv
  • Winterguide

POWDER, LIFESTYLE,

POWDER, LIFESTYLE, PISTENGAUDI Ischgl verwöhnt mit Unterhaltung der Extraklasse, ausgezeichneter Kulinarik und gleich sieben Restaurants auf Sterne-Niveau, luxuriösen Unterkünften und Schneegarantie von November bis Mai in einem der größten Skigebiete der Alpen. Freerider erfreuen sich an feinstem Powder, Pistenflitzer an 238 Kilometern präparierter Pisten in allen Schwierigkeitsgraden und riesigen Funparks. Und nach Sonnenuntergang geht der Spaß weiter, denn nirgendwo im Alpenraum ist das pulsierende Nachtleben spannender als in Ischgl mit seiner Vielfalt an Lokalen und Clubs. Ebenfalls legendär: die Top-of-the-Mountain- Konzerte der Weltstars auf der Idalp-Bühne. www.ischgl.com Foto: TVB Paznaun-Ischgl 88 SPORTaktiv

  • Seite 1 und 2:

    ÖSTERREICHS GRÖSSTES AKTIVSPORT-M

  • Seite 3 und 4:

    in der Skiregion Hinterfager Mitter

  • Seite 5 und 6:

    EDITORIAL I CHRISTOF DOMENIG SPORTa

  • Seite 7 und 8:

    EDITORIAL II DANIEL WAKOUNIG Managi

  • Seite 9 und 10:

    290 REGIONEN 46 TIROL Alle News und

  • Seite 11:

    WIEGE, KULT UND ECHTE GRÖSSE Wiege

  • Seite 15 und 16:

    FAHRSPASS OHNE ENDE Raus aus der Go

  • Seite 17 und 18:

    EIN URLAUB AUF DIE SANFTE TOUR Skif

  • Seite 19 und 20:

    DAS WUNDER SCHNEE| Foto: istock SPO

  • Seite 21 und 22:

    CHRISTINE MARKO (HEUBERG BEI PYHRA)

  • Seite 23 und 24:

    WINTER MIT 22 JAHREN IST MIKAELA SH

  • Seite 25 und 26:

    WENN DU ANGST DAVOR HAST, MENSCHEN

  • Seite 27 und 28:

    WIE GRÜN MUSS DER WINTER WERDEN, D

  • Seite 29 und 30:

    Foto: istock auf knapp 3000 Metern

  • Seite 31 und 32:

    Der Arlberg ist seit 2016 Österrei

  • Seite 33 und 34:

    Hamburg Berlin Winterberg Salztal P

  • Seite 35 und 36:

    „WIR DÜRFEN NICHTS UNVERSUCHT LA

  • Seite 37 und 38: überzeugt, dass wir mindestens noc
  • Seite 40 und 41: ZUM ÖSTERREICHISCHEN KULTURGUT SKI
  • Seite 42 und 43: „SOGAR DIE SEMESTER- FERIEN SIND
  • Seite 44 und 45: SKISPORT ZUM ANKLICKEN Die Plattfor
  • Seite 46 und 47: DIE TOP NEWS AUS DEN TIROLER SKIBER
  • Seite 48 und 49: AUF EINEN BLICK SKIBERGE IN TIROL A
  • Seite 51 und 52: ACTION UND GENUSS AUF ZWEI BERGEN F
  • Seite 53 und 54: ZAHLEN & FAKTEN LIFTE: 14 46 28 PIS
  • Seite 55 und 56: DAS TAL DER SECHS SKI-DÖRFER INFOS
  • Seite 57 und 58: 3. „RUN OF FAME“ AM ARLBERG Gan
  • Seite 59 und 60: www.perskindol.at 8. GLETSCHERRUNDE
  • Seite 61 und 62: MOUNTAIN BOOTS HANDCRAFTED WITH PAS
  • Seite 63 und 64: ZAHLEN & FAKTEN LIFTE: 14 46 28 PIS
  • Seite 65 und 66: ZAHLEN & FAKTEN LIFTE: 5 12 19 PIST
  • Seite 67 und 68: MATHIAS KNIEPEISS Der Profifotograf
  • Seite 69 und 70: Fotos: Mathias Kniepeiss RENNTAUGLI
  • Seite 71 und 72: BLIZZARD WRC Full-Camber für optim
  • Seite 73 und 74: ANGEBOTE Übernachtung im DZ inkl.
  • Seite 76 und 77: BLAU, ROT, SCHWARZ - NICHT DIE NEUE
  • Seite 78 und 79: DIE DEFINITION DER FARBEN Der Maßs
  • Seite 80 und 81: DER SCHNEE IST GARANTIERT 2400 Höh
  • Seite 82 und 83: INFOS & BUCHUNGEN HOTEL BERGLAND 62
  • Seite 84 und 85: DER TRICK FÜR DEN SANFTEN EINSTIEG
  • Seite 86 und 87: IRRSINNIG GROSS UND IRRSINNIG INNOV
  • Seite 90 und 91: 90 SPORTaktiv POWDER FÜR EARLY BIR
  • Seite 92 und 93: Man muss sich aber auch darüber im
  • Seite 94 und 95: KURZPORTRÄT: FREERIDE SKI Durch ih
  • Seite 96 und 97: SKITOUREN-FESTIVAL MIT STEVE HOUSE
  • Seite 98 und 99: URLAUB MITTEN IM DRAUSSEN In Matrei
  • Seite 100 und 101: JEDE SEKUNDE ZÄHLT KLEINE GERÄTE,
  • Seite 102 und 103: WHEN TIME IS YOUR ENEMY, FAST IS YO
  • Seite 104 und 105: BCA 27 SPEED WITH FLOAT 2.0 schlank
  • Seite 106: BIG LINES UND GROSSE SEHNSÜCHTE In
  • Seite 109 und 110: STEIL WAND WAHN SINN Was ist der gr
  • Seite 112 und 113: HANDGEFERTIGTE SKI AUS DEN ALPEN
  • Seite 114 und 115: Always Good Times Filip Flisar - Sk
  • Seite 116 und 117: Always Good Times LEICHTGEWICHT DYN
  • Seite 118 und 119: ELAN „ALWAYS GOOD TIMES“-SKITES
  • Seite 120 und 121: ALWAYS SIDEWAYS 120 SPORTaktiv
  • Seite 122 und 123: diese Passion bald ganzjährig zu l
  • Seite 124 und 125: VON OBEN BETRACHTET Startpunkt mit
  • Seite 126 und 127: G ebaut wird im Gebirge seit Jahrhu
  • Seite 128 und 129: GIPFELALM HOHE SALVE, SKIWELT WILDE
  • Seite 130 und 131: GENUSS AUF ALLEN LINIEN INFOS & BUC
  • Seite 132 und 133: RAUS AUS DEM ZUG UND REIN INS SKIGE
  • Seite 134 und 135: DIE NEUE LUST AM SKIFAHREN Skifahre
  • Seite 136 und 137: DAS NEUE IDEAL Diese beschriebene P
  • Seite 138 und 139:

    DER „GOLDENE MITTELWEG“ Skifahr

  • Seite 140:

    LANGLAUFEN WIE EIN KAISER 127 km Lo

  • Seite 143 und 144:

    EIN HOCH AUF GUTEN GESCHMACK SPORTa

  • Seite 145 und 146:

    KULINARISCHE TOP-ADRESSEN AN DER SK

  • Seite 147 und 148:

    ES MUSS NICHT IMMER SAUNA SEIN Nebe

  • Seite 149 und 150:

    IM TIROLER STUBAITAL SIND AMBITIONI

  • Seite 152 und 153:

    BÜHNE FREI FÜR ABFAHREN UND LOSLA

  • Seite 154 und 155:

    SKIFAHREN MIT KNICKS TELEMARKEN IST

  • Seite 156 und 157:

    ,,TELEMARKER FAHREN AUF PISTEN, IM

  • Seite 158:

    SPORT UND SPA(SS) FÜR FAMILIEN Im

  • Seite 161 und 162:

    BOOST YOUR PERFORMANCE AT SNOWSPORT

  • Seite 163 und 164:

    INFOS & BUCHUNGEN HOTEL ST. GEORG Z

  • Seite 165 und 166:

    Belastungen besser standhalten Här

  • Seite 167 und 168:

    DIE TOP NEWS AUS DEN VORARLBERGER S

  • Seite 170 und 171:

    AM SOFA BERGWÄRTS SCHWEBEN Auf den

  • Seite 172 und 173:

    HERRN KOHLERS GESPÜR FÜR SCHNEE E

  • Seite 174 und 175:

    Während der Wintersaison ist Ludwi

  • Seite 176 und 177:

    FRAU HOLLES IRDISCHE HELFER NUKLEAT

  • Seite 178 und 179:

    WIE DREI SÜDTIROLER DIE SCHNEEKRIS

  • Seite 180 und 181:

    ZU GAST IN SALZBURG #GAUDI Seit Jah

  • Seite 182 und 183:

    AUF EINEN BLICK SKIBERGE IN SALZBUR

  • Seite 184:

    GROSSER SPASS FÜR JUNG UND ALT Fil

  • Seite 188 und 189:

    WM IM SKIKURS- PARADIES

  • Seite 190 und 191:

    WILLKOMMEN IM HOME OF LÄSSIG 270 K

  • Seite 192 und 193:

    FERRARI ARBEITSTIERE WIE DER „LEI

  • Seite 194 und 195:

    STARKER GEHEIMTIPP FÜR FAMILIEN Di

  • Seite 196 und 197:

    AUFSTEHEN, DER KAISER WARTET BAD KL

  • Seite 198 und 199:

    ISCHGL, TIROL Schneeskulpturen am B

  • Seite 200 und 201:

    AM GIPFEL DER GAUDI Genuss-Skifahre

  • Seite 202 und 203:

    FLACHAU www.flachau1.com HARMLS TAU

  • Seite 204 und 205:

    HANDGEMACHT BEIM WELTKONZERN WIE EN

  • Seite 206 und 207:

    NACH MASS STATT MASSE ALS KONTRAST

  • Seite 208 und 209:

    STÖCKLI SCALE BETA ein Ski für si

  • Seite 210 und 211:

    SALOMON W-MAX 8 Powerframe-Konstruk

  • Seite 212 und 213:

    BEI DER GEBURT GETRENNTE ZWILLINGE

  • Seite 214 und 215:

    Zumindest ein Mal pro Saison sollte

  • Seite 216 und 217:

    DER ANDERE SALZBURGER WINTER Salzbu

  • Seite 218 und 219:

    FREERIDE NADINE WALLNER Geb. am 15.

  • Seite 220 und 221:

    Bis es wie von selbst geht, braucht

  • Seite 222:

    FREI UND SICHER AM HOCHKÖNIG Richt

  • Seite 226 und 227:

    EIN WUNSCHTRAUM GEHT IN ERFÜLLUNG

  • Seite 228 und 229:

    S K I - W E L L N E S S - G E N U S

  • Seite 230 und 231:

    SO GEHT DAS GUMMI AN DEN SKISCHUH S

  • Seite 232 und 233:

    LANGE RS 130 Hochleistungsschuh fü

  • Seite 234 und 235:

    LEICHT TRAGEN RISE 32+ SL SERIE WIN

  • Seite 236 und 237:

    WIR GEHEN AUFS GANZE Die Wildkogel-

  • Seite 238 und 239:

    NEUE SKIFAHRER BRAUCHT DAS LAND GEH

  • Seite 240 und 241:

    Die Rolle der Skischulen Auch die

  • Seite 242 und 243:

    präsentiert ANOTHER BEST DAY ALPIN

  • Seite 244 und 245:

    MIT PIZZASTÜCK ZUM TIPPS UND ARGUM

  • Seite 246 und 247:

    DRAMA AN DER BERGSTATION| VERMEIDEN

  • Seite 248 und 249:

    ZWISCHEN HIGHTECH UND HAUSVERSTAND

  • Seite 250 und 251:

    klassische Direkt-Stoßprotektoren.

  • Seite 252 und 253:

    REINE KOPFSACHE LEICHT, SICHER, SCH

  • Seite 254 und 255:

    SALOMON PHOTO DRESS BLUE blitzschne

  • Seite 256 und 257:

    GELANDET IM SNOW SPACE SALZBURG Das

  • Seite 258 und 259:

    VIEL „FUN“ AM FANNINGBERG Der F

  • Seite 261 und 262:

    GEHEIMTIPP IM SALZBURGER LAND Im Wi

  • Seite 263 und 264:

    DAINESE FLEXAGON WAISTCOAT BACK PRO

  • Seite 265 und 266:

    MADE IN AUSTRIA Komperdell fertigt

  • Seite 267 und 268:

    SLAVEN DUJAKOVIC (22) WAR DER ERSTE

  • Seite 269 und 270:

    WOW-MOMENTE AM GIPFEL DER GEFÜHLE

  • Seite 272 und 273:

    INFOS & BUCHUNGEN MITTERSILL PLUS G

  • Seite 274:

    FAHR DEM TRUBEL EINFACH DAVON! Ganz

  • Seite 277 und 278:

    © GEPA Pictures Entgeltliche Einsc

  • Seite 279 und 280:

    ZU GAST IN DER STEIERMARK

  • Seite 281 und 282:

    SPEEDMACHINE NEVERCOMPROMISE. SPEED

  • Seite 283 und 284:

    Ein Paar Super-G-Rennski hat sich K

  • Seite 285 und 286:

    NATURPRODUKTE seit 1923 DAS ORIGINA

  • Seite 287 und 288:

    Skifahrer, Snowboarder, Rodler und

  • Seite 289 und 290:

    www.facebook.com/IcepeakSports @ice

  • Seite 291 und 292:

    de Saison, „vom Schneiderkogel sc

  • Seite 293 und 294:

    EIN SKIPASS, FÜNF BÄRENSTARKE SKI

  • Seite 295 und 296:

    VOM GIPFEL AUF DIE GRAT-PISTE MIt d

  • Seite 297 und 298:

    ANDREAS PUSWALD ist 55 und seit sei

  • Seite 299 und 300:

    Wir folgen damit dem amerikanischen

  • Seite 301 und 302:

    VOM ANFÄNGER BIS ZUM PROFI ZAHLEN

  • Seite 303 und 304:

    MARIUS CARP BAUT SEIT SIEBEN JAHREN

  • Seite 305 und 306:

    da braucht es größere Depots. Ger

  • Seite 307:

    DYNASTAR SLICER FACTORY Twin-Rocker

  • Seite 310 und 311:

    FÜR MODEBEWUSSTE, DIE DER GEDANKE

  • Seite 312 und 313:

    EINE SKIJACKE KANN DURCHAUS AUCH AL

  • Seite 314 und 315:

    JACK WOLFSKIN EXOLIGHT RANGE JACKET

  • Seite 316 und 317:

    ICEBREAKER WINTER ZONE LS HALF ZIP

  • Seite 318 und 319:

    NICHT DAHEIM UND DOCH ZU HAUSE Sand

  • Seite 320 und 321:

    BLACK DIAMOND SPARK PRO GLOVES wass

  • Seite 322 und 323:

    DIE TOP NEWS VON KÄRNTNER SKIBERGE

  • Seite 324 und 325:

    AUF EINEN BLICK SKIBERGE IN KÄRNTE

  • Seite 326 und 327:

    AUG IN AUG MIT DEM GLOCKNER In Heil

  • Seite 328 und 329:

    NICHT NUR WELTCUPSKIRENNEN LOCKEN M

  • Seite 330 und 331:

    und nass, die Skiautobahn hinab von

  • Seite 332 und 333:

    SCHLAG DAS ASS KEIN RENNEN DER WELT

  • Seite 334 und 335:

    SPORTaktiv & Nassfeld laden ein DAS

  • Seite 336 und 337:

    HELFEN KENNT KEIN BERNHARD BRUNNER

  • Seite 338 und 339:

    PISTENREGELN noch Italienisch. Aber

  • Seite 340 und 341:

    DIE TOP NEWS AUS OBERÖSTERREICHS S

  • Seite 342 und 343:

    DIE TOP NEWS AUS NIEDERÖSTERREICHS

  • Seite 344 und 345:

    AUF EINEN BLICK SKIBERGE IN NIEDER

  • Seite 346 und 347:

    346 SPORTaktiv

  • Seite 348 und 349:

    Noch mehr Kopfzerbrechen bereiten i

  • Seite 350 und 351:

    WARUM „SKI-TUNING“ DAZUGEHÖRT

  • Seite 352 und 353:

    KLEINER GRENZVERKEHR SCHNELL MAL ZU

  • Seite 354 und 355:

    KRANJSKA GORA, SLOWENIEN Weltcup-Tr

  • Seite 356 und 357:

    #3 ZINNEN 3 Zinnen Dolomites ist da

  • Seite 358 und 359:

    AUF EINEN BLICK SKIBERGE IN SÜDTIR

  • Seite 360 und 361:

    „DEN JOB WECHSELN WILL KEINER, WE

  • Seite 362 und 363:

    „EIN SEILBAHN- TECHNIKER MUSS SCH

  • Seite 365 und 366:

    WO EXKLUSIV SCHON FAST NORMAL IST W

  • Seite 367 und 368:

    TOP-SPOT FÜR WINTERSPORTLER: Ihr H

  • Seite 369 und 370:

    WINTERSONNE: GENUSS STATT GEFAHR LI

  • Seite 371 und 372:

    VOM DATEN BERG INS Wetter und Webca

  • Seite 373 und 374:

    ücksichtigung des sensiblen Themas

  • Seite 375 und 376:

    DIE TOP NEWS AUS DEN BAYERISCHEN SK

  • Seite 377 und 378:

    KUFEN UND KANTEN IM BAYERISCHEN INN

  • Seite 379 und 380:

    INFOS & BUCHUNGEN ****SENTIDO ZUGSP

  • Seite 381 und 382:

    Blick aufs Val di Mezdi: Auch die D

  • Seite 383 und 384:

    TRITTSICHER ALLESKÖNNER Die DALBEL

  • Seite 385 und 386:

    SKIFAHREN AM PERSISCHEN GOLF. IN DU

  • Seite 387 und 388:

    HIGH ENERGY Arrow-Technologie heiß

  • Seite 390 und 391:

    WINTER EINMAL ANDERS ES MUSS NICHT

  • Seite 392:

    RODELN WIE DIE WELTREKORDLER Mehr b

  • Seite 395 und 396:

    SÖLDEN| ... so heißt die fesche H

  • Seite 397 und 398:

    Selfie mit Husky. Das Bedürfnis na

  • Seite 399 und 400:

    INFOS Die Musher schlagen von 6. bi

  • Seite 401 und 402:

    versuchen. Selbstverständlich ist

  • Seite 403 und 404:

    PREMIUM-SPORTMEDIEN FÜR IHRE WERBU

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015