Aufrufe
vor 9 Monaten

SPORTaktiv Winterguide 2019

  • Text
  • Trends
  • Wintersport
  • Winter
  • Winterguide
  • Skifahrer
  • Skifahren
  • Skigebiet
  • Schnee
  • Sportaktiv

50

50 SPORTaktiv „ BEI DER POLIZEI SIND DIE MEISTEN KLIENTEN SOZUSAGEN BETRIEBSBEDINGT NICHT ÜBERMÄSSIG DANKBAR FÜR DIE ERBRACHTEN LEISTUNGEN. “ Die ersten Schneeflocken sind in diesem Jahr bereits früh auf die Gipfel der Zugspitze gefallen. Und während das Land in sanftes Weiß getaucht wird, bereitet sich Nico auf seine erste Saison als Skilehrer vor. Sommerurlauber sind ihm vielleicht schon über den Weg gelaufen, oder besser: gefahren. Zumindest ist der 33-Jährige auf seinem E-Bike und im leuchtend hellen Sportoutfit schwer zu übersehen. Meist hat er auch eine Meute an weiteren E-Bikern im Schlepptau, die sich die besten Trails Foto: Tiroler Skischule Snowpower Lermoos

FRÜHER POLIZEI – HEUTE FREI VIELE SKIFAHRER UND BIKER TRÄUMEN DEN TRAUM VON FREIHEIT – UND NICO AUS DEUTSCHLAND LEBT IHN. ALS SKILEHRER UND BIKE GUIDE GENIESST ER DAS LEBEN AM CAMPINGPLATZ IN DER ZUGSPITZ-ARENA UND TEILT SEINE LEIDENSCHAFT FÜR EIN LEBEN IN DER NATUR MIT ANDEREN SPORTBEGEISTERTEN. VON WOLFGANG LIU KUHN und die schönsten Aussichtspunkte zeigen lassen: „Das waren herrliche, aktiv-entspannte Tage mit viel positivem Trainingseffekt und einer steilen Lernkurve seitens der Teilnehmer“, blickt der gebürtige Saarländer lächelnd zurück auf seine erste Saison als E-MTB-Guide und Fahrtechniktrainer. Wenn er professionell seine Touren durchzieht und die Teilnehmer für das Biken begeistert, möchte man glauben, dass er nie etwas anderes gemacht hat. Doch eigentlich hat der Mann einen gänzlich anderen Werdegang hinter sich – trat er doch 2009 in den gehobenen Dienst der Polizei ein. „Zuerst arbeitete ich als ‚Streifenhörnchen‘ im täglichen Chaos einer Großstadt, später als Ermittler und Notruf-Operator“, erinnert sich Nico an die Zeit davor. Von 2016 bis 2018 zog er zudem ein Masterstudium in Sicherheitsmanagement durch und gründete eine eigene Sicherheitsberatung für Einbruchschutz. Daneben verbrachte er die Sommer im Wohnwagen und ging viel auf Reisen. Im Sommer 2018 folgte allerdings ein Rückschlag: „Da ging meine langjährige Beziehung in die Brüche und ich musste meine Masterarbeit notgedrungen im Wohnwagen auf dem Campingplatz zu Ende schreiben. Das waren bittere und harte Tage, aber ich hatte großartige Freunde, die für mich da waren und mich unterstützt haben.“ Nach bestandenem Master war Nico erst mal urlaubsreif. Erholung fand er in Südostasien auf Siargao Island: „Die Philippinen sind größtenteils ein christ- SPORTaktiv 51

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015