Aufrufe
vor 5 Monaten

SPORTaktiv April 2020

  • Text
  • Sport
  • Sporturlaub
  • Events
  • Trainingscamps
  • Profisport
  • Outdoor
  • Fitness
  • Mountainbike
  • Rennrad
  • Biken
  • April
  • Magazin
  • Laufen
  • Sportaktiv

Angekommen: Fabio

Angekommen: Fabio (links) und Elias vor ihrem selbstgewählten Ziel, dem Tokio Tower. sie sind, was sie hier zu suchen haben, wohin sie wollen. Immer und immer und immer wieder. Die Checks haben sich oft viele Stunden hingezogen. „Wildes Campen sehen die dort auch gar nicht gerne“, erinnert sich Fabio an die Schwierigkeiten mit der Polizei nach einem Lagerplatz. „Dazu haben sich in Restaurants oft wildfremde Leute in Zivil einfach so zu uns gesetzt – es stellte sich heraus, dass es Polizisten waren, und das Fragespiel ging von vorne los. Oft wurden wir dabei gefilmt“, sagt Elias. „Da sind wir schon paranoid geworden.“ Und das Abenteuer stand das erste und einzige Mal wirklich vor dem Abbruch. Nach ein paar Tagen dann die Entscheidung: rein in den Zug, raus aus der Provinz und eine Ausweichroute gewählt. Klingt easy, war es nicht. „Wir sind 25 Stunden im Zug gesessen, es waren nämlich 2000 Kilometer raus aus Xinjiang.“ Dann endlich Shanghai und ein Ende des China-Wahnsinns in Sicht. Südkorea im Herbst war dann purer Genuss. „Das Land ist fahrradverrückt, wir sind 400 Kilometer auf einem breiten Radweg durchs Land gefahren“, sagt Fabio. Nach der Fährüberfahrt nach Fukuoka zelten die beiden mit freiem Blick auf den gewaltigen, schneebedeckten Mount Fuji. „Plötzlich beginnen wir zu realisieren, dass wir tatsächlich bald in Tokio ankommen werden.“ Nach fast neun Monaten wird ihnen beinahe die Zeit knapp. Die Gegend ist jetzt dicht besiedelt. 200 Kilometer lang reiht sich Hochhaus an Hochhaus. Am 19. Dezember ist es dann so weit, der Tokio Tower, das selbstgewählte Ziel, ist erreicht. Zehn Tage später landen Fabio und Elias wieder in Graz. Habt ihr dann Silvester gemeinsam gefeiert? „Nein“, kommt es auch beiden wie aus der Pistole geschossen und mit einem herzhaften Lacher. „Es war schon komisch nach so langer Zeit, den anderen nicht mehr 24 Stunden zu sehen.“ Fabio und Elias, zwei Burschen aus Graz, haben gezeigt, dass man ohne großartige Vorbereitung von Graz nach Tokio radeln kann. Dass man Träume nicht immer nur träumen kann, sondern sie auch Wirklichkeit werden lassen kann. Wenn man sich die Zeit nimmt und wenn man es wirklich will. Jetzt zehren sie von einmaligen Erfahrungen, sie schätzen die Heimat mehr denn je, was es für ein Privileg ist, in einem Land wie Österreich leben zu dürfen. Ohne totale Überwachung, in Frieden. Was sich nicht verändert hat: Radsportfreaks hat die Reise keine gemacht aus ihnen. „Obwohl mir das Fahren schon sehr gefallen hat“, sagt Elias. „Aber am Wochenende eine Tour machen“, sinniert Fabio. „Niemals.“ 62 SPORTaktiv

PERFEKTE BALANCE Mit dem BioWrap- Tragesystem von THULE genießt du exklusiven Komfort. Es passt sich dem Körper an, sorgt für gleichmäßige Gewichtsverteilung und die perfekte Balance aus Polsterung und Belüftung. www.thule.com MEHR REICHWEITE Das SDURO Trekking 8.0 von HAIBIKE ist ein Trekking-Profi mit stabilem Gepäckträger, starkem Skybeamer-Licht und der Range-Extender-Option für mehr Gesamt-Akkukapazität und damit auch für mehr Reichweite. www.haibike.com BIKE NEWS WASSERDICHT UND MINIMALISTISCH Ideal für den Wochenendtrip ist der ATRACK 25 CR von ORTLIEB: Wasserdicht, minimalistisch, großer Reißverschluss am Rücken, Schulterträger mit stufenloser Verstellung der Rückenlänge. Perfekt. www.ortlieb.com TOURENFREUND Fotos: Hersteller Das LHASA E von CENTURION steht mit voll integriertem 625-Wh-Akku für leichte Offroad-Abenteuer, Trekking-Touren und Bike- Reisen. Die Geometrie ist sportlich und komfortabel zugleich. www.centurion.de TALENTIERTER ALLROUNDER Der MEZCAL III von VITTORIA bietet dank neuer Mischung mit Graphene 2.0 höchste Griffigkeit auf Wurzeln und Felsen und das bei geringem Gewicht. Das niedrige Profil sorgt für wenig Rollwiderstand und lange Lebensdauer www.vittoria.com 63

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015