Aufrufe
vor 11 Monaten

SPORTaktiv August 2020

  • Text
  • Rennrad
  • Mountainbiken
  • Profisport
  • Sporturlaub
  • Camps
  • Events
  • Triathlon
  • Outdoor
  • Biken
  • Laufen
  • Fitness
  • Sportaktiv
  • Sport
  • Bewegung
  • Aktivsport
  • Sportmagazin
  • Magazin
  • August

BAD WALTERSDORF SATTELT

BAD WALTERSDORF SATTELT UM IN DER 2-THERMENREGION SETZT MAN NICHT NUR AUF DIE HEILKRAFT DES THERMAL- WASSERS, SONDERN JETZT VERSTÄRKT AUCH AUF DAS THEMA RENNRAD UND TRAININGSLAGER. SPORTAKTIV HAT DAS NEUE ANGEBOT UNTER DIE LUPE GENOMMEN. VON CHRISTOPH HEIGL Die neuesten sichtbaren Zeichen der Radinitiative sind die kleinen Servicestationen, die man als Leader-Projekt an zehn Stellen entlang des Wegenetzes aufgebaut hat. Sie können Radfahrern den Tag retten. Pumpe, Schlauch und das nötigste Werkzeug helfen, kleine Pannen zu beheben. Die neuen E-Bike- Ladestationen beleben alle gängigen Akkus – ganz ohne eigenes Ladekabel und Adapter. Die anderen Zeichen sind eigentlich längst bekannt. Man muss nur mit offenen Augen durch die Gegend rund um Bad Waltersdorf fahren: bestes Klima für Radfahrer, ein engmaschiges Netz an verkehrsarmen Nebenstraßen, guter Asphalt, Top-Infrastruktur dank einer blühenden Tourismus- und Urlaubskultur, Unterkünfte von Radpensionen und Campingplatz bis zu Hotels von Weltruf und – nicht zuletzt – der Exklusivbonus von Wellness und aktiver Entspannung in den beiden Thermen, der Heiltherme und der H 2 0-Therme. „Das muss uns erst einmal wer nachmachen“, lacht Anja Gleichweit und tritt in die Pedale ihres Rennrades. Wir sind von der Heiltherme 2-THERMEN- REGION BAD WALT- ERSDORF Radhighlights: engmaschiges Netz an attraktiven Radwegen und verkehrsarmen Straßen, Servicestationen, eigene Radkarten, Radgeschäfte und viele neue „Bett & Bike“-zertifizierte Betriebe Tourentipps für Rennradfahrer (mit GPS-Download): quer durch die Oststeiermark (121 km), Stubenberger Hügelrunde (96 km), auf den Masenberg (110 km), Riegersburg-Runde (81 km) Weitere Ausflugsziele in der Region: Riegersburg, Schokomanufaktur Zotter, Stubenbergsee, Waldseilgarten, Ballonfahren, Sommerodelbahn, Tierwelt Herberstein, Naturpark Pöllauer Tal, die Schlösser Burgau, Hartberg und Obermayerhofen, viele Heurigen und Buschenschänken www.badwaltersdorf.com weggeradelt und zügig werden die Umrisse der sagenhaften Riegersburg im Süden deutlicher und größer. Wir kurbeln leicht bergauf und leicht bergab, durch ruhige Waldpassagen, kaum Autos, die Landschaft wirkt wie aus dem Bilderbuch. Sonnenblumen, Äpfel, Wein. Erst knapp vor der Riegersburg wird es hügeliger und ab und zu steiler. Auf einem der steilen Hügel vis-à-vis der Burg befindet sich übrigens auch die genauso sagenhaft gute Schokomanufaktur Zotter … „Was wir hier in der Region haben, ist der Traum aller Rennradfahrer“, sagt Gleichweit. „Du kannst, wenn du willst, im Flachen entlang der Flüsse ordentlich Kilometer machen und an deinen Grundlagen arbeiten oder du kannst es dir in den Hügeln links und rechts voll geben und viele Höhenmeter fahren. Beides ist möglich.“ Radfahrerische Vielfalt und Variantenreichtum sind der Bonus der ganzen Thermenregion, die sich in dieser Ecke der Oststeiermark anbietet, vom Wechselgebiet zu Niederösterreich bis hinunter nach Bad Radkersburg und zu den slowenischen Nachbarn. Eingerahmt von der burgenländischen Grenze im Osten und den Höhen des Almenlandes im Westen. Fotos: Christoph Heigl, Anja Gleichweit 84 SPORTaktiv

Alles im Bild: Rad-Expertin Anja Gleichweit, der SPORTaktiv- Redakteur und die Riegersburg. SPORTaktiv 85

Magazin // E-Paper