Aufrufe
vor 6 Jahren

SPORTaktiv Bikeguide 2016

  • Text
  • Regionen
  • Mountainbike
  • Bike
  • Bikefitting
  • Bike
  • Bike
  • Shimano
  • Biker
  • Mountainbiker
  • Carbon
  • Touren
  • Bikes
  • Bikepark
  • Biken
  • Rockshox
Im diesjährigen SPORTaktiv Bikeguide geben fünf Biker Einblicke in die emotionale Zweierbeziehung zwischen Mensch und Rad. Bei den Technikchecks erfährst du die wichtigsten Eckdaten zu den unterschiedlichen „Zweirädern" wie Marathon-, Cross-Country-, und All-Mountain-Bike. Außerdem kommt ein (nach wie vor) brisantes Thema zur Sprache: der Wegestreit zwischen Mountainbikern und Waldbesitzern. Ein Auszug aus der Streit-Chronologie zeigt, wie verfahren der sprichwörtliche Karren zwischen den zwei Lagern ist.

EVENT BIKE NIGHT FLACHAU

EVENT BIKE NIGHT FLACHAU AM 13. AUGUST 2016 DER MTB-MARATHON BEI FLUTLICHT Spektakulär, spannend, hochkarätig! TIPP: FRÜHBUCHERBONUS BIS 30. JUNI NUTZEN! INFOS UND ANMELDUNG: www.bike-night.at ZUM SECHSTEN MAL in Folge steht Flachau und die Hermann-Maier-Weltcupstrecke im Brennpunkt der Mountainbike-Szene: Und zwar am 13. August bei der „Bike Night Flachau“! Aus sportlicher Sicht faszinieren vor allem der außergewöhnliche Rennmodus und die tolle Atmosphäre – nicht umsonst gilt die Bike Night als Formel 1 unter den Mountainbike-Marathons. Über eine Renndauer von zwei Stunden versuchen die Teilnehmer so viele Runden wie möglich zu bewältigen – und diese haben es in sich: Unter gleißendem Flutlicht sind pro Runde (4,5 km/200 Höhenmeter) ein spektakulärer Downhill auf der weltberühmten Hermann-Maier-Weltcupstrecke, ein kräftezehrender Anstieg sowie einige Hindernisse zu bewältigen. Den Ge- winnern winkt ein fettes Preisgeld. Und auch die schnellste Runde wird belohnt – 1.000 Euro liegen dafür im Preistopf. Begleitet wird die Bike Night 2016 wieder von einem umfangreichen Rahmenprogramm mit lustigem „Quietschentenrennen“, großer Tombola, Livemusik und natürlich cooler Partystimmung. FOTO: Bike Night Flachau Sonntag, 17. Juli 2016 Krone CHAMPIONS Radmarathon 161 km Raiffeisen POWER Radmarathon 99 km Wachauer GENUSS Radtour 50 km Start Mautern/Donau, Römerhalle Details und Anmeldung unter 9.00 Uhr NEUE STRECKE, ALTES ZIEL! Zillertal Bike Challenge 1.–3. JULI. Am ersten Wochenende im Juli trifft sich die MTB-Szene im Zillertal. Gleich auf der ersten Etappe wartet eine neue Streckenführung: Nach dem Start in Fügen und dem ersten Anstieg dreht der Kurs auf das Onkelsjoch. Die Abfahrten sind hauptsächlich auf Schotter- und Forststraßen, das reduziert den Asphaltanteil erheblich. Verschiedene Altersklassen und der je nach Rennkategorie angepasste Streckenverlauf machen das dreitägige Etappenrennen auch für Hobbyfahrer und Renneinsteiger zum unvergesslichen Erlebnis. Das Finish für alle: Der „Climb“ auf den Hintertuxer Gletscher. Web: zillertal-bikechallenge.com HÄRTETEST IM MONTAFON! M³ Montafon Mountainbike Marathon. 29./30 JULI. Kräfteraubende Anstiege, spektakuläre Abfahrten, ein hochkarätiges Starterfeld: Der M³ Montafon Mountainbike Marathon bringt am 30. Juli 2016 selbst härteste Biker an ihre Grenzen. Die Belohnung: eine herrliche Panoramaaussicht. Vier Strecken führen durch die tolle Berglandschaft des Montafons: „M³ extrem“ (130 km/4.500 hm), „M² anspruchsvoll“ (65 km/2.400 hm), „M¹ sportlich“ (40 km/1.250 hm) und der „M fit “ (29 km/500 Hm). Das Terrain reicht von flachen Single-Trails über hochalpine Passagen mit viel Kies bis hin zu abwechslungsreichen Waldabschnitten. Web: montafon.at/m3 FOTO: Zillertal Bike Challenge / Montafon Tourismus GmbH - Stefan Kothner 130 SPORTaktiv-BIKEGUIDE 2016

A L T I T U D E C H A L L E N G E Y O U R S E L F RAZORBLADE 29 SL composing bikes

Magazin // E-Paper