Aufrufe
vor 4 Jahren

SPORTaktiv Bikeguide 2018

  • Text
  • Sportaktiv
  • Shimano
  • Biker
  • Zoll
  • Trails
  • Region
  • Touren
  • Sram
  • Shox
  • Bikes
  • Bikeguide

BIKELAND KÄRNTEN EINE

BIKELAND KÄRNTEN EINE TOURENREGION KOMMT IN DEN FLOW DAS LAVANTTAL, DIE ÖSTLICHSTE FERIENREGION KÄRNTENS, BIETET MOUNTAINBIKERN 300 KILOMETER MARKIERTE WEGE IN DEN BERGEN UND TOUREN MIT ENDLOS-AUS- BLICKEN. AB SOMMER 2018 NEU: ZWEI FLOWTRAILS UND EIN ÜBUNGS- PARCOURS AUF DER KORALPE. Unten fließt die Lavant und der gleichnamige Radweg ist wegen seiner landschaftlichen Schönheit bei Genussradlern sehr beliebt. Oben erwarten Saualpe, Koralpe und Co. mit einem tollen Wegenetz die Mountainbiker. Die Berge mit ihren sanften Kuppen sind ideal für Touren und die Ausblicke, die sich auftun, sind ein Fest fürs Auge. Da gibt es zum Beispiel die Saualpen- Panoramatour. Knapp 1400 Höhenmeter sind zu überwinden, ehe man auf der Fotos: RML GmbH/Franz Gerdl 144 SPORTaktiv

MOUNTAINBIKE-FUN IM LAVANTTAL 3 Übernachtungen lt. gewählter Kategorie inkl. Frühstück 1 Tageskarte für den Mountainbike- Flowtrail-Parcours auf der Koralpe 1 Mountainbike-Karte der Region ab € 138,– pro Person im Doppelzimmer INFOS & BUCHUNGEN T. +43 43 52/28 78 info@region-lavanttal.at www.region-lavanttal.at Wolfsberger Hütte Ausblick und Jause genießt. Kein Problem, wenn einen schon vorher der Hunger packt: Zahlreiche Hütten laden zur Rast und zum Genießen der Lavanttaler Schmankerl ein. Etwas weiter nördlich, im oberen Lavanttal, führen ebenfalls viele Biketouren auf die Almen. Beispielhaft sei die „Sommerauer Rundtour“ erwähnt. 877 Höhenmeter und rund 20 km misst die Runde, die von Reichenfels in den Ort Sommerau führt. Die Landschaft ist ein wahres Kleinod und der kleine Ort war bekannt für den Gold- und Silberbergbau. Auf den heurigen Sommer können sich die Biker schon freuen: Da werden auf der Koralpe zwei Flowtrails mit gesamt rund 8 km Länge eröffnet. Zum Startpunkt auf 1842 m Höhe gelangt man mit der Burgstall ofenbahn. Ergänzt wird das Gelände von einem 5500 m2 großen Übungsparcours – ein Angebot, das sich keineswegs nur an Profis richtet, sondern der ganzen Familie Bikespaß vermittelt. SPORTaktiv 145

Magazin // E-Paper