Aufrufe
vor 4 Jahren

SPORTaktiv Bikeguide 2018

  • Text
  • Sportaktiv
  • Shimano
  • Biker
  • Zoll
  • Trails
  • Region
  • Touren
  • Sram
  • Shox
  • Bikes
  • Bikeguide

MOUNTAINBIKEN IN DER

MOUNTAINBIKEN IN DER METROPOLE? DAS GEHT. UND WIE! FÜNF TAGE KREUZ UND QUER DURCH LOS ANGELES. AUF TRAILS UND TREPPEN, DURCH HOLLYWOOD UND HEIMATLOSEN-VIERTEL, AUF STRASSEN UND IN UNBERÜHRTER NATUR. VON HANS REY BIKETOUR STADT DER ENGEL Fotos: Hans Rey 150 SPORTaktiv

Seit mehr als 30 Jahren lebe ich in Südkalifornien. Nach Reisen in über 70 Länder und nach Bike-Touren in den entferntesten Winkeln der Welt dachte ich, es wäre einmal an der Zeit, mein Viertel zu entdecken. So entstand der Plan, Los Angeles, eine der größten Städte der Welt, an fünf Tage mit dem Bike zu durchqueren. Und dabei nicht nur die unglaubliche Natur und die Berge zu entdecken, die die Stadt umgeben, sondern auch ihre vielfältigen Nachbarschaften, Vororte und berühmten Wahrzeichen. Wie könnte man das besser machen als an der Seite von ein paar MTB-Rockstars. Missy Giove ist eine der größten Legenden, die dieser Sport je gesehen hat. Sie hatte einen riesigen Einfluss auf die Entstehung der Rennszene und deren Rockstar-Image in den 1990er-Jahren. Ihr kindlicher Enthusiasmus und ihre Naivität verdecken manchmal die tiefgründige und intelligente Person dahinter. Diese Frau ist komplett angstbefreit, süchtig nach Speed und fährt ohne Rücksicht auf Verluste oder Angst um ihre Knochen. Timmy C (Tim Commerford) ist ein alter Freund, Hardcore-Biker und Bassist in Bands wie „Rage Against the Machine“. Er ist in L.A. aufgewachsen und bringt mehr Leidenschaft fürs Bike mit als viele Profis, die ich über die Jahre kennengelernt habe. Los geht’s östlich von L.A. in 1740 Metern Seehöhe auf dem Mount Wilson in den San Gabriel Mountains. Es geht in den Westen, Richtung Catalina Island im Pazifik. Um die urbanen Etappen in der Stadt mit 12 Millionen Einwohnern aus 140 Nationen zu bewältigen, haben wir uns für einen Mix aus normalen Bikes und E-Bikes entschieden. Vor weniger als 150 Jahren war der Großteil der Stadt noch wilde Natur, so wie es in Teilen des Umlands auch heute noch aussieht. Wilde Natur Eine meiner Lieblingstouren war immer Chantry Flats in der Nähe von Mount Wilson. Dort mit Missy zu fahren, ist etwas ganz Besonders, vor allem weil sie in den letzten 10, 15 Jahren seit ihrem Abschied aus der Rennszene kaum auf einem Bike gesessen ist. Am Ausgangspunkt der Tour hatten wir eine unglaubliche Aussicht über die ganze Stadt, bis hin zu Catalina Island, dort, SPORTaktiv 151

Magazin // E-Paper