Aufrufe
vor 2 Jahren

SPORTaktiv Bikeguide 2019

  • Text
  • Mountainbiken
  • Mountainbikes
  • Mountainbiken
  • Bikeguide
  • Biker
  • Bikes
  • Trails
  • Biken
  • Sportaktiv

Siegerbusserl von Mama

Siegerbusserl von Mama und Papa: Vali Höll feierte im Vorjahr sieben Weltcupsiege in sieben Rennen in der Juniorenklasse. Obwohl sie 2019 erstmals in der Elite antreten dürfte, fährt sie noch einmal bei den Juniorinnen. Die Eltern sind bei den Rennen, wann immer es geht, dabei. „Wenn die Vali fährt, steigt der Puls auch einmal auf 130 im Stehen“, erzählt Walter. Den siebenjährigen Jonathan, der bei unserem Gespräch öfters vorkaum einmal später als um Mitternacht im Bett. „Wir tun auch bewusst keine Fernseher ins Zimmer“, sagt Walter Höll über die Gastgeber-Philosophie. Sieben Rennen, sieben Siege In den Spielberghaus-Anfangszeiten teilte sich die Bike-Community noch mehr als heute in die Höhenmeter-Fetischisten und Adrenalin-Junkies. Für Erstere holten sich Walter und Sabine früher die Kondition im Frühling auf Mallorca, auf dem Rennrad. Die Bike Transalp sind beide einmal als Mixed-Team gefahren. Insgesamt wären sie jedoch stets eher locker mit der Bike-Rennszene verbunden gewesen, und da hauptsächlich bei Downhill- und Freeriderennen („aber nie im Spitzenfeld dabei“). Das Renn-Gen hat die heute 17-jährige Valentina Höll also nur bedingt von ihren Eltern geerbt. „Talent“ fällt aber wohl in die Kategorie Untertreibung, und die Bedingungen rund um die elterliche „Bikerhütte“ waren wohl auch nicht die schlechtesten: „Vali ist von klein auf auf allem gesessen, was Räder hat. Mit acht hat sie die zehnjährigen Buben versagelt“, erzählt Papa Walter. Mit zwölf hatte sie schon ihren ersten Sponsor, mit 14 fuhr sie im Europacup. In ihrer ersten Weltcupsaison 2018 hat Vali Höll alle sieben Rennen in der Juniorenklasse gewonnen und sich darüber hinaus den WM-Titel bei den Juniorinnen gesichert – eine einmalige Serie. BIKEN WIRD IMMER MEHR ZUM FAMILIEN SPORT UND DER FRAUENANTEIL IST EXTREM GESTIEGEN. beischaut, zieht es übrigens nicht so sehr zum Bike wie seine große Schwester. Er sei dafür ausdauernder zu Fuß unterwegs. Also: Wenn man später von einem Trailrunner Jonathan Höll lesen sollte: Bei uns habt ihr es zuerst gelesen. Immer mehr Familien biken Dass sich beim Biken noch vieles entwickeln wird, davon sind die Hölls überzeugt. Es werde noch viel mehr zum Familien- und auch Frauenthema werden, als es sich sowieso schon längst abzeichnet. Die Frauen-Fahrtechnikcamps im Spielberghaus, bei denen auch Sabine Höll coacht, sind jedes Jahr rasch ausgebucht. Generell werde der Sport noch breiter werden: Seit dem Vorjahr stehen zehn E-MTBs zum Leihen in der Spielberghaus-Garage. „Eine coole Sache und es ist egal, wie fit du bist. Das E-MTB trägt auch zu mehr Verständnis fürs Biken bei“, findet Walter Höll. Der sich übrigens davor hütet, noch einmal vorschnell zu urteilen: „Am Anfang hatten wir immer Hardtails. Als die Sabine nach einem Fahrtechnikkurs am Gardasee ein Fully wollte, hab ich noch gesagt: Das braucht doch kein Mensch.“ Lustig ist auch, was den Hölls ein Vier-Stern-Hotelier einmal sagte: „Und ihr deckt’s also den Low-Budget-Bereich ab.“ Dass mittlerweile viele andere Gastgeber die Biker als Gästegruppe entdeckt haben, tangiert Walter und Sabine Höll überhaupt nicht. Im Spielberghaus wissen Mountainbiker nämlich genau, dass sie bekommen, was sie suchen – und das schon seit Zeiten, als sie anderswo noch schief angeschaut wurden. Ab der Saison 2019 findet man im Spielberghaus auch eine Sauna – wenn auch „eine große Garage zum Abstellen, eine gut ausgestattete Werkstatt und ein gescheiter Waschplatz schon wichtiger sind“, sagen Walter und Sabine Höll. Lässige Gastgeber hat man an der Adresse Spielbergweg 207 sowieso. Und alles mitten in der Bergeinsamkeit. Man muss also nur noch seinem Navi beibringen, wie man dort hinfindet. Foto: Spielberghaus/Familie Höll 62 SPORTaktiv

FÜR SPORTBEGEISTERTE Mountainbike-Woche Sarigerme 31.05.2019 - 06.06.2019 Event-Preis: € 210 p.P.** Erlebe die vielseitige Gegend rund um den ROBINSON CLUB SARIGERME PARK! Fahre auf deinem Mountainbike durch kleine Dörfer, vorbei an eindrucksvollen Buchten und über Hügel des Taurusgebirges. Mut und Gefühl für das richtige Tempo vermittelt dir unser Expertenteam unter der Leitung von „Mike the Bike“ Kluge. Zusammen mit seinem Co-Trainer Jens Reuker begleitet er dich mit Fachwissen und feilt an deiner Fahrtechnik. Freu dich schon jetzt auf Fahrspaßpur! CLUB SARIGERME PARK SARIGERME . TÜRKEI z. B. am 31.05.2019, 7 Nächte, im DZ, all-inclusive made by ROBINSON, mit TUI PLUS PAKET, inkl. Flug am München, pro Person ab € 1.383 * Beratung und Buchung in deinem ROBINSON Reisebüro oder unter www.robinson.com *Preis p. P. im Doppelzimmer, inkl. Flug und Transfer. Mindestaufenthalt von 7 Nächten in ausgewählten Reisezeiträumen, begrenztes Kontingent. Das TUI PLUS PAKET deiner Pauschalreise beinhaltet: persönliche oder multimediale 24/7 TUI Betreuung in deutscher Sprache für Fragen und Anliegen zu deiner Reise und darüber hinaus zu örtlichen und kulturellen Gegebenheiten deine Urlaubsortes, dein Informationsportal MEINE TUI bzw. MEIN ROBINSON mit wertvollem Reisewissen sowie digitalem Reiseführer und Landkarte, SMS-Assistent auf Wunsch und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.mein-robinson.com/tui-plus-paket **Zzgl. des Preises für den Clubaufenthalt gemäßaktuellem Katalog. SPORTaktiv 63 TUI Deutschland GmbH . Karl-Wiechert-Allee 23 . 30625 Hannover

Magazin // E-Paper