Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Februar 2019

  • Text
  • Bewegung
  • Sport
  • Profisport
  • Outdoor
  • Biken
  • Fitness
  • Sportaktiv
  • Laufen
  • Magazin
  • Februar

DIRT GET READY FOR

DIRT GET READY FOR OBSTACLE- UND DIRTRUNS SIND EIN RENNER IN DER LAUF SZENE. WER ALS LÄUFER EINE NEUE HERAUSFORDERUNG SUCHT UND HEUER BEI EINEM DER TRENDI- GEN HINDERNISLÄUFE DABEI SEIN MÖCHTE – UND DABEI AUCH NOCH EINE PASSABLE FIGUR ABGEBEN WILL: FÜR DEN HAT EX-PROFI- SPORTLERIN VERONIKA WINDISCH DIE PASSENDEN TIPPS. VON CHRISTOF DOMENIG Klettern, hangeln, springen, robben oder durch Wassergräben und Gatsch waten. Dazwischen Streckenteile im Laufschritt zurücklegen. Die trendigen Hindernisläufe und Dirtruns erinnern nicht umsonst an militärische Hindernisparcours, sondern sind von diesen inspiriert. Dabei aber ungleich lustiger. 104 SPORTaktiv „Lustig“ darf man aber nicht mit locker verwechseln: „Eine gewisse Laktakttoleranz sollte man schon mitbringen“, rät Veronika Windisch. Die Ex-Profisportlerin ist ein wahres sportliches Multitalent und hat nach 2014, als sie ihre Karriere im Shorttrack-Eisschnelllauf beendet hat, in zahlreichen sportlichen Disziplinen Erfolge gefeiert. Auch bei Nicht hängen lassen: Hangelpassagen sind bei vielen Obstacleruns ein Fixpunkt. Wer keinen Outdoor-Fitnessparcours zum Üben in Laufweite hat, kann sich auch an einen Ast hängen und seitwärts fortbewegen.

Fotos: Thomas Polzer, Erzbergsport Unten durch: Sich vorzubereiten, nimmt dem Robben den Schrecken. Aus dem Unterarmstütz abwechselnd das rechte und das linke Bein nach vorne bringen wie im Bild, empfiehlt Veronika Windisch. So lange bis die Kraft ausgeht, nach kurzer Pause noch mindestens zwei Mal wiederholen. In die Höh: Banksprünge stärken die Beinmuskulatur. Um steile Bergaufpassagen gut zu meistern oder mittelhohe Hindernissse springend zu erklimmen, sind sie eine perfekte Basis. Mit jedem Bein 15 Mal kräftig abstoßen, mindestens zwei Mal wiederholen. SPORTaktiv 105

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015