Aufrufe
vor 11 Monaten

SPORTaktiv Februar 2020

  • Text
  • Profisport
  • Triathlon
  • Biken
  • Fitness
  • Outdoor
  • Bewegung
  • Sport
  • Februar
  • Magazin
  • Menschen
  • Laufen
  • Sportaktiv

BASIL LIEFERT DIE EXTRA

BASIL LIEFERT DIE EXTRA DOSIS GLÜCK Der Familienbetrieb Basil sorgt für Freude am Radfahren durch eine noch größere Kollektion an Fahrradkörben, Fahrradtaschen, Bekleidung und Zubehör. Auch bei Regen! Alles beginnt, als Ine van Dam im Jahr 1976 das Fahrradgeschäft von Nico van Balveren betritt und ihn nach einem besonderen Rattan-Korb fragt. Nico entwickelt den Korb ganz nach ihren Wünschen und macht Ine damit sehr glücklich. Aber das Allerbeste daran war: Durch diesen Korb fährt sie noch viel lieber mit ihrem Fahrrad. Und das ist genau der Effekt, den Basil haben will. Die niederländische Firma lebt das Fahrradfahren. „Wir sind am glücklichsten, wenn du oft und mit viel Vergnügen auf deinem Fahrrad unterwegs bist“, lautet das Credo. Und dafür haben die Niederländer Dinge wie funktionelle Fahrradkörbe entwickelt, aber auch Taschen, Kisten und tolle Regen- und Allwetterbekleidung. „Radfahren ist gesund, sorgt für die tägliche Bewegung und eine große Dosis Glück.“ Zurück zum Firmengründer Nico. Unter dem Namen „N. van Balveren Riet Import-Ex- ANZEIGE / Fotos: Basil 152 SPORTaktiv

BASIL Mit stylishen Fahrradkörben ist der niederländische Familienbetrieb aus Ulft bekannt geworden. Heuer setzt er ganz stark auf eine neue Regenbekleidungslinie. Infos: service@basil.nl www.basil.com Händlernachweis unter www.funbike.at „Ich hoffe, es regnet heute“, lautet einer der Slogans bei Basil. Die Regen-Parkas und -Hosen sind genauso hochwertig wie die Packtaschen und Radkörbe, für die Basil bekannt ist. port‘, später „van Balveren Silvolde“ (deshalb Basil), beginnt Nico mit dem Import der Körbe aus dem damaligen Jugoslawien. Seitdem hat sich im Familienbetrieb eigentlich nicht viel verändert. „Unsere Leidenschaft besteht noch immer darin, Produkte zu entwickeln, die das Fahrradfahren sorgloser und angenehmer machen. Deine Wünsche und Bedürfnisse sind immer unser Ausgangspunkt.“ Umzug & Kaffee 1998 zieht der Hauptsitz von Silvolde nach Ulft um. Marthijn van Balveren übernimmt 2001 die Firma von seinem Vater Nico. Der Gründer bleibt präsent: Nico kommt jeden Tag kurz bei Basil auf Besuch, um mit einer Tasse Kaffee in der Hand mit allen Kollegen Neuigkeiten auszutauschen. Außerdem begleitet er das Basil-Team jedes Jahr zur Eurobike in Friedrichshafen. Mit einer Neupositionierung geht Basil zurück zu den Wurzeln der Marke und möchte Menschen ermutigen, so häufig wie möglich auf ihr Fahrrad zu steigen – an Schultagen, Arbeitstagen oder Urlaubstagen. Den Wind in den Haaren, die Sonne im Rücken: Die neue Kampagne feiert endlose Momente des Fahrradglücks. Von einer kurzen Fahrt zum Gemüsehändler bis zur erfrischenden Fahrt nach Hause nach einem langen Arbeitstag. Das neue Motto „Spread the Cycling Joy“ (wörtlich: Verströme die Freude des Radfahrens) lädt dazu ein, dieses Gefühl kennenzulernen. Nach der Präsentation von komplett wasserdichten Taschen, dem innovativen MIK-Befestigungssystem für Gepäckträger und der Nordlicht-Technologie führt Basil in diesem Jahr eine neue Produktgruppe ein: Basil Cyclist Rainwear, die revolutionäre Fahrrad-Regenbekleidung. Wie gut sie funktioniert, soll folgender Slogan verdeutlichen: „Basil Cyclist Regenbekleidung: Ich hoffe, es regnet heute!“ Und mit einem Augenzwinkern: „Wir bewundern Menschen, die auch bei Regen auf ihre Fahrräder steigen – und wir sind neiderfüllt, wenn sie dann noch gut aussehen.“ Stil, Esprit, Fröhlichkeit, das sollen Produkte von Basil vermitteln. „Spread the Cycling Joy.“ SPORTaktiv 153

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015