Aufrufe
vor 11 Monaten

SPORTaktiv Februar 2020

  • Text
  • Profisport
  • Triathlon
  • Biken
  • Fitness
  • Outdoor
  • Bewegung
  • Sport
  • Februar
  • Magazin
  • Menschen
  • Laufen
  • Sportaktiv

ÜBER FLIEGER 25 JAHRE

ÜBER FLIEGER 25 JAHRE E-BIKE-PIONIER FLYER! EIN VIERTELJAHRHUNDERT E-BIKE-KOMPETENZ AUS DER SCHWEIZ ZEIGT SICH IM NEUEN CROSSOVER-E-BIKE GOROC. PENDELN? GELÄNDE? WOCHENENDTRIP? EIN FLYER FÜR ALLE FÄLLE. GOROC 4 6.50 RAHMEN: Full Suspension, Flyer engineered, 27,5+ DÄMPFER: RockShox Deluxe Select+ RL, 140 mm FEDERGABEL: SR Suntour Aion35 EVO, 140mm SCHALTUNG: Sram SX Eagle 1 x 12 (11-50) MOTOR: Panasonic GX Ultimate AKKU: FLYER Smart Integrated Battery SIB-630 (630Wh/16.75Ah/36V) BREMSEN: MAGURA MT TRAIL SPORT, 203/180 LAUFRÄDER: Rodi Ready 30 REIFEN: Maxxis Forekaster SilkShield 27,5 x 2,35 PREIS: UVP € 4799,– www.flyer-bikes.com 154 SPORTaktiv

ANJA KNAUS macht PR und Medienarbeit beim E-Bike- Pionier FLYER. NOCH DREI FRAGEN AN DIE EXPERTIN ANZEIGE / Fotos: Flyer AG Neu bei FLYER sind die praktischen und chicen Crossover-Modelle der Goroc-Serie. Anfang der 90er-Jahre kommt ein Emmentaler namens Philippe Kohlbrenner auf die Idee, sein Fahrrad zu motorisieren. «Roter Büffel» nennt der Erfinder das Elektrovelo. 1995 wird mit dem „FLYER Classic“ eine erste Kleinserie von E-Bikes auf den Schweizer Markt gebracht. Mit der inzwischen legendären C-Serie gelingt Anfang der 2000er-Jahre der Durchbruch der hochwertigen E-Bikes der Marke FLYER. Die FLYER-E-Bikes erobern Deutschland, die Benelux-Staaten und Österreich, später folgen Italien und Frankreich. Gestützt auf die Eckpfeiler herausragende Schweizer Qualität, Innovationskraft, Liebe zum Detail und zeitloses edles Design macht es sich FLYER zur Aufgabe, das E-Bike salonfähig zu machen. Bei den Kunden in Österreich besonders beliebt sind das vielseitige FLYER Upstreet5, die sportlichen E-Mountainbikes aus der Uproc-Serie und die neuen FLYER Goroc Modelle (siehe links). Die sportliche Geometrie und Sitzposition wird beim Topmodell Goroc4, wie bei allen FLYER Crossover Modellen, mit einer hochwertigen Vollausstattung für die Straße, mit robustem Gepäckträger, stabilem Spritzschutz, starker Lichtanlage und praktischem Seitenständer kombiniert. Wie feiert E-Bike-Pionier FLYER heuer sein 25-Jahr-Jubiläum? Wir feiern mit Wegbegleitern, Partnern und Kunden. Unter dem Motto „Auf den Spuren der Pioniere“ erzählen wir Geschichten von den Menschen, die die Marke prägten. Es gibt einen Jubiläums-Wettbewerb, unser FLYER-Test-Truck ist auch in Österreich auf Jubiläumstour und es warten spannende Neuheiten. Mehr dazu ab Mai. Welche Räder stehen 2020 im Rampenlicht? Mit der neuen Goroc-Serie setzen wir ein Zeichen für 2020. Neue Reichweitenrekorde ermöglichen unsere Modelle mit dem neuen Bosch-Performance-Line-CX-Antrieb und optionaler DualBattery. Welche Ideen könnten bei FLYER die Zukunft und die nächsten 25 Jahre prägen? Die E-Bikes werden immer leichter werden und gleichzeitig größere Reichweiten ermöglichen. Der FLYER der Zukunft wird proaktiv sein und sich selbst und den Fahrer schützen. Und die Konnektivität wird in großem Maß weiter ausgebaut. Es wird neue Funktionen und Möglichkeiten geben, die wir heute noch gar nicht kennen. SPORTaktiv 155

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015