Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Februar 2020

  • Text
  • Profisport
  • Triathlon
  • Biken
  • Fitness
  • Outdoor
  • Bewegung
  • Sport
  • Februar
  • Magazin
  • Menschen
  • Laufen
  • Sportaktiv

FRAUENPOWER UND

FRAUENPOWER UND SCHATZSUCHE Obertauern hat auch im Frühjahr noch viel zu bieten. Von Sonnenskilauf beim #SHESKIS zugunsten der Österreichischen Krebshilfe bis zum legendären „Gamsleiten Kriterium“, der größten Schatzsuche im Schnee, bei der es wieder ein Auto zu gewinnen gibt. TVB Obertauern Pionierstraße 1 5562 Obertauern T. +43/64 56/72 52 info@obertauern.com www.obertauern.com Zum vierten Mal schon ruft Obertauern, Österreichs schneereichster Wintersportort, starke Frauen auf die Pisten. Beim #Sheskis-Damenskitag am 28. März unterstützt der Winter-Hotspot gemeinsam mit Atomic die Pink-Ribbon-Aktion der Österreichischen Krebshilfe. Die Veranstaltung wird von prominenten Frauen aus verschiedensten Sparten wie Sport, Mode oder Lifestyle begleitet. 2019 nahmen zum Beispiel die Atomic-Athletinnen Marlies Raich, Hannah Köck, Stephanie Venier, Jacoba Kriechmayr und Michaela Kirchgasser an dem Event teil und verrieten den Skifahrerinnen Techniktipps und Tricks für ihren Lieblingssport. Im vergangenen Jahr konnten durch die Teilnehmerinnen 15.000 Euro gesammelt werden. Und natürlich bleibt neben dem Skifahren immer noch Zeit für ein Fotoshooting. Wer die Bilder mit #sheskis und #loveobertauern teilt, hat die Chance wertvolle Preise wie Ski und Skipässe zu gewinnen. Schatzsuche im Schnee Am 18. April steigt ein weiteres Highlight, das Gamsleiten Kriterium. Auf der steilen „Gamsleiten 2“ wedeln mehr als 1000 Teilnehmer ins Tal und graben dann im abgesteckten Areal oberhalb der Talstation nach Preisen. Für all jene Teilnehmer, welche die Gamsleiten 2 nicht bezwingen können, gibt es heuer erstmalig die Möglichkeit, diese zu umgehen. Damit Challenge- und Fairnessfaktor erhalten bleiben, muss das Areal samt Skiausrüstung zu Fuß bewältigt werden. Rund 30 Schatzkisten mit attraktiven Preisen sind im Schnee versteckt. Der Hauptpreis: ein Schlüssel zu einem neuen BMW X1 XDrive. Teilnahmetickets um 50 Euro gibt’s im Tourismusverband sowie unter www.obertauern-tickets.com. Fotos: TVB Obertauern, Matthias Fritzenwallner 176 SPORTaktiv

Foto: Ranggetiner OUTSIDE ENERGIE- UND KRAFTPLÄTZE HERBERT RANGGETINER ... ist Profikletterer und einer der besten Extremkletterer Europas – und ein „Querdenker“ der Outdoorsportszene. In seiner „Outside“­ Kolumne lässt er die SPORTaktiv-Leser an seinen Gedanken teilhaben. Wo ist dein Kraftplatz? Eisen stemmen in der Muckibude, ein Craft-Bier auf der Berghütte oder ist es das Haus des Herrn, die Kirche? Rein von den Locations und in einer dosierten Form für mich alles denkbar, nur mit dem irdischen Personal von Nr. 3 und deren Handlungen bin ich nicht kompatibel, also fällt diese Variante weg. Glaube ohne Kirche? Muss ich beim Alpenverein sein, um in die Berge gehen zu können? Bevor die Pferdchen mit mir durchgehen, Cut – Schnitt! Eines Tages: Ich klettere gerade durch diese geniale Wand, die Sensoren sind auf „maximal“ eingestellt, als ich in meine selbst gewählte Realität eintauche, die weltlichen Dinge verflüchtigen sich, hier zählt nur das Jetzt, die Bewegung, das Tun! Keine Angst, keine Panik und doch verharre ich dann für Minuten auf einem Felsband mitten in der Wand. Ich stehe einfach nur da, atme ruhig und tief, bin völlig entspannt .Da ist diese Mulde mit Steinen direkt neben mir und ich spüre diese extreme Energie, die von diesem Ort ausgeht. Welch luftige und einzigartige Ladestation, Gänsehaut, phänomenal! Vor Millionen von Jahren war dieser Ort im Meer, möglicherweise kratzten sich Seeungeheuer genau hier ihren Rücken am scharfen Fels. Die Elemente formten diese Steine, die Zeit verlieh ihnen Charakter, ständig in Bewegung und jetzt im Endzustand – eine geladene Steinbatterie. Ich meine, ich bin nicht mehr der Jüngste, aber dabei war ich nicht, doch möglich wäre es. Seit diesem Tag klettere ich immer wieder zu dieser Stelle, wenn es einem meiner Bekannten schlecht geht, und hole einen Stein aus dieser Mulde, diesen einen nur für sie oder ihn bestimmten Kraftstein! Einbildung oder nur ein guter Geschichtenerzähler? Tut mir leid, nichts von beidem! Für mich real, auch wenn andere es nicht spüren, nur Kraft- und Energieplätze gibt und gab es schon immer. Noch nie an einem Ort gewesen, an dem du dich (warum auch immer) wohlfühlst, oder einen Menschen getroffen, dessen Energie dir die Nackenhaare aufstellt? Also ich bin genau mit so einem Menschen verheiratet und den Kraftplatz nennen wir unser Zuhause. WINTERSPORT- SCHUTZ* Für jeden die passende Versicherung! Mit dem Wintersportschutz sind Sie im Falle eines Unfalls bestens versichert: Schon ab € 4,98 Jederzeit online abschließbar: www.nuernberger.at/bergschutz *Versicherer ist die GARANTA Versicherungs-AG Österreich

Magazin