Aufrufe
vor 10 Monaten

SPORTaktiv Freerideguide 2019

  • Text
  • Sportmagazin
  • Winter
  • Wintersport
  • Berge
  • Freeride
  • Schnee
  • Freeriden
  • Freerideguide
  • Magazin
  • Sportaktiv

PASST & SCHÜTZT Ein

PASST & SCHÜTZT Ein hochwertiger Tagesrucksack mit 20 Liter Volumen und integriertem Rückenprotektor ist der EVOC FR Pro. Eine starke Passform und ein neutrales Lastverhalten machen ihn zu einem verlässlichen Snowboard- und Skirucksack. www.evocsports.com FREERIDE NEWS NEUE GENERATION VON PROTEIN-RIEGELN EIne neue Generation von Protein-Riegeln verkörpert „PEEROTON Wini Crispy Protein“. Durch die neue Formel wird die Verdauung bereits im Mund unterstützt. Hochwertiges Whey-Protein sorgt für kraftvolle Energie und der Riegel schmeckt lecker. Erhältlich in Cookies & Cream und Caramel. www.peeroton.com SCHWEBEN Der ARMADA ARV JJ UL gibt dem Wort „leicht“ eine neue Bedeutung. Er schwebt wie ein Schmetterling und schneidet wie ein Buttermesser durch den Schnee – das definitive Backcountry-Freestyle- Erlebnis. Der limitierte Ski ist bei Blue Tomato erhältlich. www.armadaskis.com BLITZSCHNELL EINSATZBEREIT Von STUBAI Bergsport kommt die Light 240-Lawinensonde. Die aus sechs Segmenten bestehende Aluminiumsonde wiegt 190 Gramm, hat ein Kevlarseil und einen Schnellverschluss, sodass sie im Ernstfall blitzschnell einsatzbereit ist. www.stubai-sports.com Fotos: Hersteller 52 SPORTaktiv

KONTAKT Klostertal Tourismus T.: +43 55 82 / 777 info@klostertal.travel www.klostertal.travel PSSSST! DAS IST EIN GEHEIMTIPP LUST AUF VIEL SCHNEE, VIELE FAHRTEN UND VIELE VARIANTEN? DANN CHECK MAL DAS KLOSTERTAL IN VORARLBERG UND SCHAU DIR DEN SONNENKOPF AN. Fotos: Alpenregion Bludenz/Alex Kaiser V erständlich, dass das Fahren in Backcountry-Gebieten immer mehr Menschen begeistert. Geheimtipps sind nur noch schwer zu finden. Doch es gibt sie: Einer davon liegt in Vorarlberg. Kurz vor dem weltbekannten Arlberg befindet sich ein kleines Tal mit schroffen Bergen, glasklaren Gebirgsseen und tosenden Wasserfällen – das Klostertal. Zwischen den Orten Klösterle und Dalaas findet man dem Sonnenkopf, eines der letzten Skigebiete, in denen man noch auf reinem Naturschnee seine Schwünge zieht. Die begünstigte topografische Lage mit vorwiegend Nordhängen garantiert Schneesicherheit bis ins späte Frühjahr – was garantiert auch Freerider zu schätzen wissen. Viele Tiefschnee-Varianten starten direkt neben den Pisten und vereinen sich mit der atemberaubenden Kulisse der Klostertaler Bergwelt. Für erfahrene Freerider warten zwei große Backcountry-Areale mit bis 1250 Höhenmeter ohne einen einzigen Aufstieg direkt ab der Bergstation. Reiner kann das Off-Piste-Vergnügen kaum serviert werden. Um die perfekte Line zu finden und zu fahren, sind jederzeit Guides zur Stelle. Freeride-Kurse, auch Freestyle- und Snowboard-Kurse, bietet die Skischule Klostertal an. Beste regionale Kulinarik bei einer Aussicht, die ihresgleichen sucht – das lädt die Akkus für die nächste Tiefschneefahrt auf. Aber, psssst! Das ist ein Geheimtipp! Vertraulich behandeln. SPORTaktiv 53

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015