Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Juni 2020

  • Text
  • Juni
  • Triathlon
  • Bewegung
  • Sport
  • Aktivsport
  • Sportmagazin
  • Sportaktiv
  • Rennrad
  • Mountainbiken
  • Events
  • Camps
  • Profisport
  • Outdoor
  • Biken
  • Laufen
  • Fitness

Fotos: Hersteller

Fotos: Hersteller ORTLIEB ATRACK BP • wasserdicht • speziell auf die Ansprüche von Bikern zugeschnitten • neben der Reduktion der beim Biken störenden Hüftflossen überzeugt der Rucksack auch durch die schlanke Silhouette und die spezielle Helmhalterung • einzigartig durch die Lage des Tizip- Reißverschlusses und das damit verbundene Öffnungsprinzip PREIS (UVP): € 179,99 www.ortlieb.com/de VERLÄSSLICHER BEGLEITER TATONKA HIKING PACK 30 • großer Wanderrucksack mit unterteiltem Haupt- und Bodenfach sowie einer flachen Reißverschluss-Fronttasche mit Steckfächern • praktische Extras: Wanderstockhalterung, Regenhülle, Trinksystemvorbereitung und elastische Seitentaschen • perfekt belüfteter Rücken dank X-Vent- Zero-Tragesystem • anteilig aus recycelten Materialien hergestellt PREIS (UVP): € 120,– www.tatonka.com ORTOVOX TRAVERSE 20 • Comfort-Contact-Rückensystem, leicht mit Rückenpads, trotzdem Luftzirkulation • ergonomisch geformte Schulterträger • breiter Hüftgurt, bequem, gute Lastenverteilung • alle Features für Tagestouren (Trinksystemvorbereitung, Trinkflaschenhalterung) PREIS (UVP): € 100,– www.ortovox.com/de-de FÜNF AKTUELLE TAGESRUCKSÄCKE AUF EINEN BLICK. DEUTER FUTURA 30 • revolutionäres Aircomfort-Netzrückensystem mit Active-Comfort-Fit • viel Stauraum dank mehrerer Außentaschen, Deckeltasche • perfekte Organisation dank Wertsacheninnenfach, frontaler RV-Zugang • integrierte Regenhülle • perfekter Sitz durch Lageverstellriemen und speziell gepolstertem Hüftgurt PREIS (UVP): € 149,95 www.deuter.com THULE STIR 25 • dank wetter- und abriebfestem, beschichtetem Nylonmaterial bereit für jedes Abenteuer • optimaler Tragekomfort auf Stadttouren dank abnehmbaren Brust- und Hüftgurten • praktische Netztasche mit Reißverschluss für Schlüssel, Mobiltelefon und Portemonnaie • kein Hitzestau dank atmungsaktivem Design von Rückenteil und Schultergurten PREIS (UVP): € 129,95 www.thule.com 162 SPORTaktiv

HÖR, WAS DIR DIE BERGE ERZÄHLEN INFOS & BUCHUNGEN FLACHAU TOURISMUS Hermann-Maier-Platz 1 5542 Flachau T. +43 64 57/22 14 info@flachau.com www.flachau.com/gipfelspiel BEGEBT EUCH BEIM „SALZBURGER GIPFELSPIEL“ AUF DIE SIEBEN SCHÖNSTEN GIPFEL DER SALZBURGER SPORTWELT UND AUF DIE SPUREN DER „WOHLWOLLENDEN KÖNIGIN“. Fotos: Michael Grössinger SALZBURGER GIPFELSPIEL SO GEHT‘S In den Tourismusbüros der Salzburger Sportwelt „Tourenbox“ (mit Tourenbuch, Trinkbecher und Karabiner) kaufen und auf jedem Gipfel einen Prägestempel ins Tourenbuch eintragen. Für jeden gesammelten Prägestempel erhalten Wanderer einen Sammelgipfel und am Ende eine tolle Belohnung. SAISONSTART für das Gipfelspiel ist Mitte Juni 2020 Beim Salzburger Gipfelspiel begebt ihr euch „auf die Spuren der wohlwollenden Königin und ihrer sechs Edelmänner“. Bergwandern wird dabei zu einem spielerischen Naturerlebnis für die ganze Familie. Ziel ist es, sieben wunderschöne Gipfel zu erklimmen und deren Botschaft buchstäblich zu erwandern. Neben dem Wandern geht es auch ums achtsame Lauschen und Innehalten. „Es war einmal eine Königin …“ – so beginnen die bekanntesten Märchen. Mit diesen Worten beginnt auch das Salzburger Gipfelspiel. Die wohlwollende Königin und ihre sechs Edelmänner – einst eine mächtige Herrscherin und ihre klugen Berater. Längst sind sie zu Bergen versteinert – und erinnern an diese außerordentlichen Persönlichkeiten, ihr Wissen und ihre Weisheit. Die den einstigen Edelmännern zugeordneten Gipfel verfügen über machtvolle Fähigkeiten, von denen Menschen lernen und profitieren können. Es sind das die landschaftsprägenden Gipfel in den sieben Orten der Salzburger Sportwelt: die Bischofsmütze in Filzmoos mit dem markanten Doppelgipfel („Wohlwollende Königin“), das Hochgründeck in St. Johann in Salzburg („Heiler“), der Penkkopf in Wagrain-Kleinarl („Magier“), der Saukarfunktel in Flachau („Poet“), der Lackenkogel in Altenmarkt-Zauchensee („Wächter“), der Rossbrand in Radstadt („Späher“) und der Gerzkopf in Eben („Geheimnisträger“). SPORTaktiv 163

Magazin // E-Paper