Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Juni 2020

  • Text
  • Juni
  • Triathlon
  • Bewegung
  • Sport
  • Aktivsport
  • Sportmagazin
  • Sportaktiv
  • Rennrad
  • Mountainbiken
  • Events
  • Camps
  • Profisport
  • Outdoor
  • Biken
  • Laufen
  • Fitness

SOMMER VOLLER

SOMMER VOLLER GLÜCKSMOMENTE ST. JOHANN IN SALZBURG IST DER PERFEKTE AUSGANGSPUNKT FÜR SPORTLICHE FAMILIENURLAUBE. TVB ST. JOHANN IN SALZBURG T. +43 64 12/60 36 E-Mail: info@ JOsalzburg.com www.JOsalzburg.com Leichte Erreichbarkeit, auf Familien eingestellte Gastgeber und eine herrliche Naturlandschaft, so weit das Auge reicht: Familien fühlen sich in der idyllischen Kleinstadt St. Johann in Salzburg vollkommen zu Hause. Doch Vorsicht: Es spukt auf 1750 m Seehöhe: Wenn die Gipfel wieder schneefrei sind, erwachen auf dem Gernkogel die Feuer-, Wasser- und Luftgeister. Der Geisterberg sowie die Panormawanderwege mit über 40 Erlebnisstationen bringen nicht nur kleine Bergwanderer zum Staunen. Vor der Bergfahrt können sich Kinder bereits beim Abenteuerspielplatz an der Talstation der „Alpendorf Gondelbahn“ „einspielen“. Eine weitere Attraktion für Familien ist der Baumlehrpfad am Panoramaweg, wo über 30 Baumarten samt „Steckbrief“ erwandert werden können. Tipp: Die „JoKiWo“ – die St. Johanner Kinderwoche – bietet von 12. bis 18. Juli alles, was sich kleine Abenteuerherzen wünschen. Die Berge über St. Johann bieten freilich für alle ein wunderbares Wandergebiet: Der Aufstieg lässt sich mit der Gondel abkürzen – oben zeigt sich das majestätische Hochkönig-Massiv zum Greifen nah. Die Wege führen vorbei an glasklaren Bergseen, der Duft und die sanften Klänge der Natur sind ständige Begleiter. Und auf den Hütten kann man sich bei Köstlichkeiten wie Kaiserschmarrn und Brettljause stärken. Die Kleinstadt bietet aber auch urbanes Flair mit unzähligen Shoppingmöglichkeiten. Der Geheimtipp nach einem erfolgreichen Einkaufstag: sich einfach eine Tasse Kaffee mit einem herzhaften Stück Sachertorte gönnen. Dafür ist der Urlaub schließlich da – zum grenzenlosen Genießen! Fotos: TVB St. Johann in Salzburg/Mirja Geh 164 SPORTaktiv

Saalachtal, Hochkönig, Wagrain-Kleinarl und Tennengau (im Bild: die Karalm bei St. Martin am Tennengebirge) sind vier auf E-Biker spezialisierte Regionen. HÖHER, WEITER, SCHÖNER! Foto: SalzburgerLand-WOM Medien/Stefan Schopf Ob entspannte Mehrtagestour über alle Berge oder stromgestützte Premiere mit Guide und Leihrad: Die Service-Angebote rund ums Thema E-Bike im SalzburgerLand machen Urlaubsträume wahr! ALLE E-BIKE-REGIONEN IM SALZBURGER LAND: bike.salzburgerland.com E-MTB heißt der große Trend, der im SalzburgerLand schon sehr früh seine Heimat gefunden hat. Denn hierzulande sind die Ziele lohnend, aber die Wege dorthin mitunter lang und steil. Das Salzburger Saalachtal rund um Lofer hat sich zu einem Familien-Eldorado für E-Biker entwickelt: Schließlich wartet das Familienparadies sogar mit Leih-E-Bikes für Kinder auf. Auch in den anderen auf E-Biker spezialisierten Regionen – Hochkönig, Wagrain-Kleinarl und Tennengau – sorgt ein dichtes Netz an Verleihern und Ladestationen, speziellen Einsteigerkursen und geführten Touren, ausgesuchten Routenvorschlägen und herzlichen Gastgebern für so unvergessliche wie einfach organisierbare Stunden am E-Bike. Und die grandiose Landschaft mit ihren lieblichen Almen, stolzen Gipfeln und herrlichen Logenplätzen trägt mehr als nur ein Scherflein dazu bei, das mühelose „Höher und Weiter“ immer schöner werden zu lassen … SPORTaktiv 165

Magazin // E-Paper