Aufrufe
vor 6 Monaten

SPORTaktiv Juni 2021

  • Text
  • Interview
  • Rennrad
  • Mountainbike
  • Aktivsportmagazin
  • Aktivsport
  • Sportmagazin
  • Profisport
  • Outdoor
  • Biken
  • Fitness
  • Magazin
  • Bikepark
  • Schwimmen
  • Laufen
  • Juni
  • Sportaktiv

BLEIB FIT MIT SUMI FIT.

BLEIB FIT MIT SUMI FIT. DER MOTOR BIN ICH ONLINE // ÖSTERREICHS GRÖSSTES AKTIVSPORT- MAGAZIN Tagesaktuell, schnell, umfassend und auf den Punkt gebrachte Informationen für dein sportliches Leben. Auf sportaktiv.com findest du fachlich fundierte Reportagen, Trainingsgeschichten, Produktneuheiten, Expertentipps, Gewinnspiele und Profi-Storys. www.sportaktiv.com CHRISTOPH SUMANN war als Biathlet viele Jahre Weltklasse und ist jetzt leidenschaftlicher Freizeitsportler. Ich bin geborener Wintersportler. Was Radfahren anlangt, habe ich für mich aber eine Temperaturschmerzgrenze von 10 Grad plus eingezogen. Heuer war ich Ende März schon mit kurzer Hose am Rennrad unterwegs, so früh wie noch nie. Mit dem „Spätwinter“ im Regenmonat Mai hat es mir die Ausfahrten wieder komplett zusammengehaut. Aber das Rennrad (auch das von Frau und Tochter) steht parat und wartet aufs Kommando Feuer frei. Und auch wenn ich die tollsten Geschichten höre: Mein Rennrad hat natürlich noch keinen Motor. Mein Antrieb bin immer noch ich. Und das wird noch ein Zeitl so bleiben. Bevor ich mir Motor und Akku zulege, nehme ich lieber ein paar Kilo ab, das bringt mehr. Wobei: Grundsätzlich finde ich E-Bikes schon super, Mutter und Vater haben welche, die sind happy. Auch im Freundeskreis haben schon viele eines und freuen sich, dass sie in Gruppen mit unterschiedlichen Fitnessniveaus wieder mithalten können. Auch für Anfänger und ältere Menschen, die mit dem Radfahren nicht aufhören wollen, eine super Sache. Für echte Sportler? Hmmm. Bei den Profis gab es ja immer wieder Vermutungen um Motoren, das geht in Richtung mechanisches Doping. Und ich frage mich, was die Veranstalter von Hobby-Radmarathons und Tagesfahrten machen? Alles kontrollieren oder alles zulassen? Bei vielen Rädern sieht man weder Motor noch Akku. Das ist ein Nährboden für leichten Beschiss. Bevor Zusatzakkus als „schwarze Trinkflaschen“ getarnt am Rad montiert werden, würde ich sie als Hinweis leuchtgelb anmalen und draufpicken „Hallo, ich bin ein Akku.“ Foto: Christoph Sumann

FITNESS AUF HÖCHSTEM NIVEAU JOHN HARRIS FITNESS STEHT FÜR BESTE GERÄTE, OPTIMALES UMFELD UND NEUESTE ERKENNTNISSE. INFOS JOHN HARRIS FITNESS HOTLINE: T. 0810/95 50 45 www.johnharris.at ANZEIGE/Fotos: John Harris Fitness WIEDER GEÖFFNET: STANDORTE JOHN HARRIS WIEN (8 x) Am Schillerplatz, am Margaretenplatz, DC Tower, Hauptbahnhof, Sofiensäle, Uniqa Tower, Executive Club Le Méridien, Medical Spa LINZ (2 x) Atrium City Center, Donaupark GRAZ (1 x) Thalia/Opernring Lange mussten Fitnessfans auf eine Wiedereröffnung warten, doch nun ist es endlich so weit! Bei John Harris Fitness trainiert man im exklusiven Ambiente auf den weltweit besten Geräten. Die persönliche Betreuung steht im Mittelpunkt, so sind auch Fitnessstudio-Anfänger bestens aufgehoben, nirgendwo sonst werden Trainingspläne so individuell und persönlich auf Kunden abgestimmt. Wie neueste Studien belegen, sind die sogenannten Myokine und Interleukin-6 wahre Wunderwaffen. Es sind Botenstoffe, welche bei bestimmten sportlichen Muskelreizen im Körper ausgeschüttet werden. Sie stärken das Immunsystem, wirken entzündungshemmend, stärken die Psyche und können sogar Krebs vorbeugen. Die Personal Trainer bei John Harris Fitness setzen die neuen Erkenntnisse bereits in der Kundenbetreuung um. Fitness auf höchstem Niveau heißt bei John Harris auch Yoga, Rückenund Abnehmprogramme, Aqua-Fitness, Zirkeltrainings, großzügige Wellnessbereiche mit Saunen und Pools. Neuester Standort: am Hauptbahnhof Wien auf 2400 Quadratmetern! SPORTaktiv 89

Magazin // E-Paper