Aufrufe
vor 2 Jahren

SPORTaktiv Oktober 2019

  • Text
  • Sportmagazin
  • Sport
  • Triathlon
  • Outdoor
  • Biken
  • Fitness
  • Natur
  • Magazin
  • November
  • Menschen
  • Oktober
  • Laufen
  • Herbst
  • Sportaktiv

MERINO-BUFF Die Produkte

MERINO-BUFF Die Produkte von BUFF ®- aus Merinowolle sind vom Frühherbst bis in den tiefen Winter hinein ideale Begleiter im Bergsport, egal, ob Merino- Mütze oder Schlauchtuch. Die Naturfaser aus kontrollierten, mulesing-freien Farmen ist auch besonders nachhaltig. www.buff.com OUT DOOR NEWS „WOLLIG“ WARM AN KALTEN TAGEN ALLESKÖNNER WOOLPOWER-Produkte werden vom Garn weg in Östersund in Schweden hergestellt. Wie das Full-Zip- Jacket 400 aus 70 Prozent Merinowolle, das als mittlere Schicht wohligwarm hält und außen getragen lässig ausschaut. www.woolpower.de Der HANWAG Ferrata II bringt Gehkomfort und Kletter-Performance auf den gemeinsamen Nenner. Der leichte, flexible und bedingt steigeisenfeste Schuh passt für alpine Felsklettereien genauso wie für Klettersteige. www.hanwag.de FÜR SIE UND IHN Die ZIENER-Softshell- Hybrid-Jacke Nalik (für Männer) bzw. Neta (für Frauen) spendet dank der wattierten Vorderseite Wärme, Windshield- Material schützt vor dem Wind. Eingesetzte Stretchpartien sorgen für Beweglichkeit. www.ziener.com STARKER HALT AUF SCHNEE UND EIS Die leichten STUBAI-Mount-Track-Steigeisen eignen sich für anspruchsvolle Wanderer und Bergsteiger und sind im verschneiten und vereisten Gelände (nicht im Hochgebirge) zu verwenden. Bei Bedarf einfach über die Schuhe ziehen. www.stubai.sports.com Fotos: Hersteller 100 SPORTaktiv

HERRLICH HERBSTLICH, WUNDERBAR VIELFÄLTIG Das Farbenspiel der Bergnatur spiegelt jetzt das bunte Angebot für Bergfexe, Naturliebhaber und Genießer wider. Das Zillertal zeigt sich im Herbst besonders abwechslungsreich. Am Berg und im Tal tun sich tausend und eine Möglichkeit für eine Auszeit vom Alltag auf. Fotos: Zillertal Tourismus GmbH. Beinahe verschwenderisch geht die Natur im Herbst mit ihrer Schönheit um. Die Wälder färben sich in Orange, Rot und alle Schattierungen dazwischen, darüber spannt sich ein tiefblauer Himmel. Nie ist die Luft klarer und die Fernsicht spektakulärer. Im Zillertal zelebriert man diese besonderen Wochen mit unvergesslichen Gipfelsiegen, lebendiger Volkskultur, kulinarischen Köstlichkeiten und ganz viel Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Der Zillertaler Bergherbst ist wie gemacht für sportliche Höhenflüge und ausgedehnte Streifzüge über die heimischen Almwiesen. Der riesige Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen ist ein Garten Eden für seltene Tier- und Pflanzenarten, hier kommt man der Natur ganz nah. Wer möchte, kann von Hütte zu Hütte wandern, auf den Almen köstliche Gaumenfreuden genießen oder gemeinsam mit einem Naturparkführer die Geheimnisse der Alpennatur erkunden. Der Herbst vereint dazu den gesamten Facettenreichtum der Region: Auch bei spätsommerlichen Temperaturen am Talboden bietet sich am Hintertuxer Gletscher bereits feinster Skigenuss. Ob man nach dem vormittäglichen Gletscherspaß noch in die Pedale treten will oder lieber den Golfschläger schwingen möchte, bleibt jedem selbst überlassen. Auch zahlreiche Möglichkeiten zum Klettern sind vorhanden, wenn der Zillertaler Bergherbst für die ideale Temperatur des Gesteins sorgt. So bunt wie die herbstliche Natur präsentiert sich das Zillertal auch in Sachen Kultur und Kulinarik. Jetzt ist Erntezeit und auf den Bauernhöfen und Almen ist viel zu tun: So wird Obst zu feinen Marmeladen verkocht, würzige Almkräuter werden getrocknet oder der berühmten Zillertaler Schnaps gebrannt. Auch dazu bietet sich also der Herbst an: diese ganz frischen kulinarischen Besonderheiten zu verkosten. Kontakt: Zillertal Tourismus GmbH T. +43 52 88/87 187 E-Mail: holiday@ zillertal.at www.zillertal.at SPORTaktiv 101

Magazin // E-Paper