Aufrufe
vor 1 Monat

SPORTaktiv Oktober 2021

  • Text
  • Sport
  • Aktivsport
  • Bewegung
  • Klettern
  • Wandern
  • Profisport
  • Outdoor
  • Biken
  • Fitness
  • Wwwsportaktivcom
  • Oktober
  • Magazin
  • Laufen
  • Sportaktiv

AUS PRO BIERT OUTDOOR

AUS PRO BIERT OUTDOOR MIT-DABEI-HOCKER Sitzen, wann und wo sie will, war schon immer ihr Traum. Nicht im herbstlich nassen Gras. Und auch nicht auf feucht-kaltem Fels. Sondern bequem und trocken. Sitzpolster waren meist nicht die ideale Lösung. Seit es darum ging diesen Hocker auszuprobieren, ist klar, wie ihre lang ersehnte Sitzlösung aussieht: Zusammengelegt so groß wie eingepackte Faltstöcke (Päckchen mit 42 cm Länge), braucht er nicht mehr Platz als ein Sitzpolster. Und mit 470 Gramm ist er nicht dramatisch schwerer. Der SPEED STOLL von HELINOX (UVP € 84,95) zählt zu der Kategorie Ausrüstung, auf die man, wenn man ihren Nutzen einmal erkannt hat, nicht mehr verzichten will. Outdoormöbel-Spezialist Helinox setzt bei dem Hocker auf hochwertiges Aluminium und eine Sitzfläche aus robustem, wetterfestem Polyestergarn. Er ist so konstruiert, dass er auch auf unebenem Untergrund stabil steht. Der Hocker ist schnell und einfach aufgestellt und ebenso unproblematisch wieder zusammengeklappt. Er ermöglicht Genuss-Zwischenstopps und Pausen jederzeit und überall. EIN KULT-OBJEKT IN DER BIO-VERSION, EIN SITZPLATZ FÜR ÜBERALL UND EIN SCHUH MIT EINER MEGA-FERSE - DAVON HABEN WIR DIESMAL ZU ERZÄHLEN. VON OLIVER PICHLER Fotos: Oliver Pichler 102 SPORTaktiv

WANDERSCHUH MIT RIESENFERSE KULT-RUCKSACK IN BIO-VERSION Die Skepsis war groß. Die folgende Überraschung umso größer. Der Reihe nach. Die US-Sportschuhmarke Hoka brachte im Vorjahr ein erstes Trailrunningmodell mit riesiger Ferse auf den Markt. Heuer folgte ein Riesen-Fersen-Wanderschuh, als Damen- und Herrenmodell. Schon als wir das erste Foto dieses neuen Modells sahen, war besagte Skepsis groß. Sie steigerte sich, als wir den halbhohen Schuh in Händen gehalten haben. Dass der wuchtig wirkende Schuh überaus leicht (500 Gramm) ist, war Überraschung Teil eins. Als es dann das erste Mal mit ihm in die Berge ging, folgte Überraschung Teil zwei: Der HOKA TEN NINE HIKE (UVP € 250,–) geht sich herausragend gut: Eben und beschaulich aufwärts beflügelt die Ferse die Geh-Dynamik. Man ist leichtfüßig unterwegs. Sobald es abwärts geht, dämpft die Ferse hervorragend, gerade auch wenn man schnell unterwegs ist. Und aufwärts verhält sich die große Ferse neutral. Fazit: Die Abrollbewegung verläuft angenehm harmonisch, Grip (Vibramsohle), Dämpfung, nicht nur dank der Ferse, sowie Seitenstabilität sind top. Und verlässlich wasserdicht (Gore-Tex) ist er auch. Außer im schwierig felsig und sehr alpinen Gelände sowie bei Kletter-/Klettersteigtouren ist der TenNine Hike einer der vielversprechendsten Schuhe, die wir kennen. Er ist Kult. Lässige Kids genauso wie ältere Damen und Herren, die nicht von gestern sein wollen, aber auch alle dazwischen tragen dieses etwas unförmige, rechteckige Etwas. Sein Name: „Kånken“. Seit 1978 hat sich dieses Teil im Stadt- genauso wie im Outdooreinsatz enorm verbreitet. Er wird manchmal in der Hand, meist auf den Schultern getragen. Bisher aus Kunstfasern, teils mit Baumwollanteil, vereinzelt mit Woll-Elementen und manchmal unter Lederverwendung hergestellt, gibt es jetzt den ersten Bio-Kånken aus Holzfasern. FJÄLL- RÄVEN greift für den neuen TREE-KÅNKEN (UVP € 129,95) auf Holz als Rohstoff für das Außen- und Innenmaterial zurück. Konkret wird Holz zu Zellstoff verarbeitet, aus dem Lyocell-Fasern hergestellt werden. Sie werden dann zu dem Garn versponnen, aus dem das Gewebe des Tree-Kånken besteht. Es heißt Pine Weave, ist gewachst und wasserabweisend. Wir haben den „Baum-Rucksack“ als Businesstasche (knapp Platz für einen 15- Zoll-Laptop) und als kleinen Rucksack (16 Liter Volumen) beim Waldspaziergang ausprobiert. Gute Figur macht er dort wie da. Und es fühlte sich gut an, den Kult mit grünem Anstrich hochzuhalten. SPORTaktiv 103

Magazin // E-Paper