Aufrufe
vor 1 Monat

SPORTaktiv Oktober 2021

  • Text
  • Sport
  • Aktivsport
  • Bewegung
  • Klettern
  • Wandern
  • Profisport
  • Outdoor
  • Biken
  • Fitness
  • Wwwsportaktivcom
  • Oktober
  • Magazin
  • Laufen
  • Sportaktiv

Helle, leuchtende Farben

Helle, leuchtende Farben und strategisch platzierte Reflektorelemente sind jetzt gefragt – wie im Bild mit Ausrüstung von Brooks „Run Visible“-Kollektion. FUNKTIONS- KLEIDUNG für ein optimales Körperklima SCANDIC OUTDOOR GmbH scandic@scandic.de www.WOOLPOWER.de dern dem Laufpartner auch ins Gesicht schauen will. Am Datenblatt von Stirnlampen steht in der Regel auch die Angabe, wie viele Stunden eine Akkuladung durchhält. Diese bezieht sich auf die kleinste einstellbare Leuchtstufe. Wie schon erwähnt, drückt ein großer Akku aufs Gewicht: Während gute Leuchten für die City rund um 100 Gramm wiegen, kann eine Hochleistungsleuchte für Trailrunner mit dem doppelten Wert auf die Waage drücken. Bei schwereren Lampen sind in der Regel Lampenkopf und Stromversorgung geteilt. Das ermöglicht eine bessere Gewichtsverteilung und einen festen, wackelfreien Sitz – zu dem auch die hochwertigen Stirnbänder von guten Geräten beitragen. Es ist auf Dauer unangenehm fürs Auge und Gehirn, wenn das Licht beim Laufen wackelt und sich aufschaukelt. Was braucht die Wunsch-Stirnlampe noch? Aus Sicherheitsgründen sind ein rotes Rücklicht sowie reflekierende Bänder empfehlenswert. Und wer im Regen damit laufen will, sollte zur zumindest spritzwassergeschützten Variante greifen: Diese wird mit einem „IP“- (Impact Protection)-Wert angegeben. Die Angabe „IPX4“ bedeutet spritzwassergeschützt, was im Regen reicht. Je höher die Zahl (bis zum Maximalwert 8), desto dichter. 180 Meter weit sichtbar Perfekt für die dunklen Laufzeiten sind auch spezielle Bekleidungs-Kollektionen für diesen Zweck, wie sie mehrere große Hersteller bieten – bei Brooks beispielsweise heißt die Linie „Run Visible“ oder bei Asics „Lite- Show.“ Die Oberbekleidung, Hosen und Schuhe, aber auch weitere Accessoires bestechen mit hellen, fluoreszierenden Farben und großen, strategisch platzierten reflektierenden Elementen. Von Brooks etwa heißt es, dass die „Run Visible“-Teile darauf ausgelegt sind, im Straßenverkehr schon aus 180 Metern Entfernung gut gesehen zu werden, sobald eine Lichtquelle auf sie trifft. Auch bekannte und beliebte Laufschuhmodelle sind als Teile der „Sichtbarkeits“-Kolektionen erhältlich – bei Brooks etwa der „Ghost 14“ und „Glycerin 19“, bei Asics der „Gel-Kumulus 23“ oder der „Gel-Kajano 28“. Dass die Bekleidungsteile auch sonst alle Ansprüche erfüllen, die man als Läufer an Bekleidung stellt, versteht sich. Und sie schauen cool aus. Die Optik ist übrigens auch bei Stirnlampen ein Kriterium – schmale Bänder, kleine Lampenköpfe, ein „minimalistisches Aussehen“ sind gefragt, sagt Jonas Resch. Alles Argumente, die auch die letzten laufenden Ninjas noch überzeugen sollten.

RUN NEWS KRAFTQUELLE Mit seinem einzigartigen Magnesium- und Calciumgehalt ist LONG LIFE eine wahre Kraftquelle, denn in diesem Mineralwasser sind natürliches Magnesium (201mg/l) und Calcium (270 mg/l) in hoher Konzentration und idealem Verhältnis enthalten. www.longlife.at EXTRASCHUB AUF DER LAUFSTRECKE Der neue BROOKS Levitate 5 verleiht Läufer*innen durch seine reaktive Dämpfung einen Extraschub. Es gibt ihn als Neutral- und Support-Variante – und erstmals auch als „Stealthfit“-Version mit engerer Passform und Kompression. www.brooksrunning.de ERSTE HILFE FÜR SPORTLER Eine Sportverletzung kann passieren – DicloAkut ® -Schmerzgel 1 % Gel hilft. Es findet Anwendung bei stumpfen Verletzungen wie Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen. Das Gel empfiehlt sich auch bei Hexenschuss, kühlt angenehm, ist ideal für unterwegs und rezeptfrei in Apotheken erhältlich. www.genericon.at GRIP IM GELÄNDE Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Fotos: Hersteller Der ASICS Fuji Lite 2 gehört zur neuen Trail-Kollektion der japanischen Topmarke und verspricht eine Kombination aus Tempo und Traktion auf jedem Terrain. Für eine lang anhaltende leichte Dämpfung sorgt Asics‘ Flytefoam-Technologie. www.asics.com NACHHALTIGKEIT TRIFFT PERFORMANCE Leicht, warm und nahtlos sind die Haupteigenschaften der BUFF Dryflex-Kollektion. Die Multifunktionstücher, Stirnbänder und Beanies sorgen dank reflektierender Elemente für optimale Sichtbarkeit und sind aus recycelten Plastikflaschen und natürlichen Stoffen hergestellt. www.buff.com SPORTaktiv 51

Magazin // E-Paper