Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Outdoorguide 2021

  • Text
  • Aktivsportmagazin
  • Aktivsport
  • Spazieren
  • Camping
  • Klettern
  • Bergsteigen
  • Wanderung
  • Outdoorguide
  • Wandern
  • Outdoor
  • Touren
  • Rucksack
  • Menschen
  • Natur
  • Sportaktiv

AUS PRO BIERT OUTDOOR

AUS PRO BIERT OUTDOOR KLARE SICHT! Um ehrlich zu sein, bevorzugte ich den Weg zum Gipfelkreuz bis dato immer ohne Sonnenbrille. Sie rutscht von der Nase, fällt immer mal wieder zu Boden, man schwitzt und die Brillengläser laufen an. Darum bin ich umso überzeugter und auch sehr begeistert von der JULBO SHIELD (UVP 199,95). Sie ist der absolut perfekte Begleiter für den Genuss grandioser Berglandschaften. Aufgrund des rutschfesten Nasenstegs, der übrigens aus einem sehr weichen und angenehmen Material besteht, und des Grip-Tech-Bügels sitzt die Brille wie angegossen. Mein absolutes kleines Highlight ist jedoch der gewölbte Bügel der Shield – denn die Bügel verhängen sich aufgrund des exklusiven Soft-Materials nicht in den Haaren! Das ist einfach traumhaft und spart Nerven. Zudem hat man, wenn man Stunden später irgendwann am Gipfel angekommen ist, mit den abnehmbaren Seitenteilen einen weiteren zuverlässigen Schutz vor der seitlichen Sonneneinstrahlung und kann den Weitblick und die wunderschönen Farben der Natur einfach nur genießen, denn die bleiben mit der Shield unverändert und klar. EINE BÄRIGE BRILLE, EIN AUFBLASBARER RUCKSACK UND EINE MÜCKEN- SCHUTZ-KLEIDUNG IM TEST-EINSATZ. VON LILI RECHLING, THOMAS POLZER UND CHRISTOPH HEIGL Fotos: Christopher Kowatschitsch, Diana Zabini, Katja Heigl 84 SPORTaktiv

IT EINGEBAUTER MIT EINGEBAUTER „MÜCKEN-ABWEHR“ ALLES UNTER EINEM DACH „Der erste faltbare Rucksack mit einem aufblasbaren Rückenpolster und gepolsterten Schultergurten und ein zusätzlicher Kamera-Cube-Rucksackeinsatz für eine DSLR/Systemkamera mit Objektiv.“ Das verspricht der WANDRD VEER BLACK 18 (€ 99,95). Da ich sehr gerne reise, wandere und dabei viel fotografiere, macht mich das Ding neugierig. Und überrascht mich gleich beim ersten Test auf einer leichten Wanderung: Tragekomfort, Leichtigkeit (klar bei nur 443 g), gute Verarbeitung und ein leichtes Zugreifen auf die gut geschützte Spiegelreflexkamera plus Objektiv sind sehr gut. Inklusive dem separat erhältlichen Camera-Cube (€ 49,95) trägt er auch nur 582 Gramm auf. Er verspricht wasserfestes und atmungsaktives Material, das Feuchtigkeit einfach abperlen lässt. Die Reißverschlüsse sind abgedichtet, der leichte Regen auf der Tour kann ihm jedenfalls nichts anhaben. Das Material an den Schultergurten und am Rücken – mit dem aufgeblasenen Rückenpolster drin – fühlt sich gut an. Für das sensationell kleine Packmaß bietet er einige Fächer zum Verstauen: Hauptfach für Fotoapparat, Zubehör, Gewand, Deckelfach für persönliche Accessoires, seitliches Fach für eine Wasserflasche und ein Organizerfach. Auch gutes Feature: der seitliche Reißverschluss ist dank des verbauten Clips diebstahlsicher. Der schützende Foto-Cube ist leicht aufzublasen, die Kamera leicht zu verstauen und auch recht einfach seitlich am Körper rauszunehmen. Der Brustgurt ist höhen- und längenverstellbar. Mir persönlich fehlt lediglich ein Hüftgurt für den perfekten Sitz. Fazit: Große Pluspunkte sind das kleine Packmaß und das geringe Gewicht. Damit ist der Vandrd Veer Back ein idealer Begleiter für Tagesstadttouren, Spaziergänge und kurze Wanderungen, auf denen man gut geschützt eine Kamera dabei haben möchte. Bei Wanderungen im Hochsommer oder lauschigen Abenden am See kennt man es: fliegende Plagegeister in Form von Mücken und allerlei Insekten. Weg ist die Gemütlichkeit. Der deutsche Outdoor-Spezialist VAUDE schafft Abilfe: Ab Sommer 2021 sind ausgewählte AntiMos-Modelle mit einer Greenfirst-Mückenabwehr auf pflanzlicher Basis von natürlichem Geraniol am Markt (z.B. in Rosen, Currykraut, Koriander, Lavendel, Lorbeer, Thymian, Zitronenmelisse). Die Wirkstoffe sind biologisch abbaubar und sorgen dafür, dass Mücken & Co. das Weite suchen. Die Imprägnierung hält für ca. 20 Wäschen bei 30° C und sollte danach wieder aufgefrischt werden. Hochsommer am See war heuer leider noch nicht, aber bei einigen Wanderungen haben wir die MENS FARLEY ZO PANTS V und das ROSEMOOR LS SHIRT II ausprobiert. Vorweg: Sowohl mit der Zipp-off-Wanderhose (UVP € 100,–) als auch mit dem Outdoorhemd (UVP € 75,–) wurden wir nicht von Moskitos gefressen und waren stets sehr bequem und mit erhöhtem UV-Schutzfaktor (50+) unterwegs. Der Härtetest in den Abendstunden von Lignano oder Gelsenkirchen wird noch erfolgen müssen. Auch Kinder profitieren von Vaudes Ideen: Die Kids Caprea Antimos Pants helfen gegen Mücken und haben zudem eng anliegenden Zecken-Manschetten an den Beinabschlüssen. Die erste Wahl für den Waldkindergarten! SPORTaktiv 85

Magazin // E-Paper