Aufrufe
vor 2 Jahren

SPORTaktiv Winterguide 2018

  • Text
  • Trends
  • Schnee
  • Winter
  • Wintersport
  • Sportaktiv
  • Skifahren
  • Skifahrer
  • Winterguide

104

104 SPORTaktiv

DER PERFEKTION AUF DER SPUR Wann ist eine Skipiste perfekt präpariert? „Wenn sie lange hält und den Skifahrern den ganzen Tag viel Freude bereitet“, sagt PRINOTH-Produktmanager Andreas Muigg. Selbstverständlich soll sie homogen sein und frei von Eisbrocken, Löchern oder Grasflächen, die das Pistenvergnügen der Skifahrer beeinträchtigen könnten. PRINOTH ist auf diesem Gebiet Technologieführer mit der einzigartigen POWER-Fräse und Innovationen wie der patentierten Parallelverschiebung.Die Schneedecke wird dank PRINOTH-Technologie ideal aufbereitet. Wie wird man eigentlich zum perfekten Pistenfahrzeugfahrer? „In die Nähe der Perfektion kommt man nur mit Übung. Den Startpunkt können wir aber seitens PRINOTH mit unseren Fahrertrainings optimal gestalten. Dadurch kann der neue, aber auch bereits erfahrene Pistenfahrzeugfahrer lernen, wie er das Potenzial der Fahrzeuge ideal nutzt.“ ANZEIGE / Fotos: Prinoth Wie funktioniert die 3D-Technik? Zusammen mit dem Vermessungspezialisten Leica Geosystems hat PRINOTH ein intelligentes 3D-System zur Schneehöhenmessung, das via Satellit und Referenzwerten der schneelosen Piste die Schneehöhe bis auf zwei Zentimeter (!) genau auf einem Live-Monitor im Fahrzeug abbildet. Die Maschinen können dann effizienter und effektiver eingesetzt werden. Das bedeutet für das Skigebiet nicht nur eine Reduzierung der Kosten, sondern auch eine einwandfreie Piste. Was das bringt? Planungssicherheit, Effektivitäts- und Effizienzsteigerung. Ideal für Pisten, Parks und Sprungschanzen! www.prinoth.com

Magazin // E-Paper