Aufrufe
vor 3 Jahren

SPORTaktiv Winterguide 2018

  • Text
  • Trends
  • Schnee
  • Winter
  • Wintersport
  • Sportaktiv
  • Skifahren
  • Skifahrer
  • Winterguide

AUF INS WINTERGLÜCK Die

AUF INS WINTERGLÜCK Die Urlaubsregion Murau- Murtal bietet im Winter Sport, Spaß und jede Menge Abwechslung an. WINTER-ERLEBNISSE VOM GIPFEL BIS INS TAL INFOS UND BUCHUNGEN Urlaubsregion Murau-Murtal T. +43 35 72/44 2 49 www.murau-murtal.com Wenn die ersten Schneeflocken fallen, wird die Urlaubsregion Murau-Murtal zum Winter-Erlebnisland. Ob Genusscarver, Boarder, Freestyler oder Anfänger: Mit dem neuen „Mur-Mürz Top Skipass“, ist Spaß für jeden garantiert. Der Mur- Mürz Top Skipass öffnet die Drehkreuze zu 76 Seilbahnen und Liften mit rund 226 Pistenkilometern und Routen und bietet Skivergnügen auf den Skibergen Turracher Höhe, Kreischberg, Grebenzen, Lachtal, Gaal, Obdach, Salzstiegl, Präbichl, Stuhleck, Turnau und Veitsch. Da ist es kein Wunder, dass Nici Schmidhofer, die amtierende Super-G-Weltmeisterin und Werbebotschafterin der Region Murau-Murtal, zwischen den Weltcup-Einsätzen überaus gern in ihrer Heimat trainiert ... LACHTAL – LEGENDÄR Auf den Pisten des Lachtals begann die Karriere von Super-G-Weltmeisterin Nici Schmidhofer – und für „weltmeisterliche“ (sprich: perfekte) Pisten ist das Skigebiet in den letzten Jahren auch vielfach ausgezeichnet worden. Sei es auf skiresort.de oder beim internationalen Skiarea-Test. Ein hochalpiner Charakter (die 35 Kilometer Pisten und Routen befinden sich zwischen 1660 und 2222 m Höhe), die Weitläufigkeit und die besondere Hüttenatmosphäre sind weitere Pluspunkte des Skigebiets Lachtal. Das sowieso schon herausragende „Kinder-Lachtal“ ist jetzt noch größer: Im neuen Erlebnisparcours „Wildes Lachtal“ treffen die kleinen Gäste auf Hirsch, Hase, Bambi und andere Waldtiere. Als Alternativprogramm zum Skifahren ist ein gemütlicher Winterspaziergang durch die mittelalterliche Stadt Oberwölz sehr zu empfehlen. Fotos: Tonnerhütte, Tom Lamm, ikarus.cc 192 SPORTaktiv

SPORTLICHER GENUSS IM NATURPARK INFOS UND BUCHUNGEN TVB Naturpark Zirbitzkogel- Grebenzen T. +43 35 84/20 05 info@natura.at www.natura.at Als Fan der kalten Jahreszeit ist man im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen sehr gut aufgehoben. Zwei Skigebiete locken mit bester Schnee- und Pistenqualität: einmal das Familienskigebiet Grebenzen, das 25 breite Pistenkilometer für Familien im Angebot hat. Skiasse wie Nicole Schmidhofer, Lindsey Vonn oder Hannes Reichelt trainieren regelmäßig hier. Kinder können im eigenen Gelände mit Zauberteppich, Babylift und Karussell den Spaß auf den zwei Brettern entdecken. Ein Anreiz sind auch die günstigen Preise für alle bis 28. Ein Geheimtipp ist das Familienskigebiet Tonnerhütte mit vier Pistenkilometern und zusätzlichem Übungshang. Den Schlepplift können auch die Rodler nutzen („BERGaufRO- DELN“). Abseits der Pisten hat der Naturpark ebenso viel zu bieten: Jeden Sonntag geht es bis 21.30 Uhr auf Nachtskitour, am Grebenzen-Gipfel erwartet Tourengeher sogar eine Umkleide. Seit Kurzem gibt es das NaturLese-Museum in Neumarkt, das Familien spannende Entdeckungsreisen in die Natur ermöglicht. INFOS UND BUCHUNGEN TVB Lachtal-Oberwölz T. +43 35 81/84 20 info@oberwoelzlachtal.at www.oberwoelzlachtal.at KREISCHBERG/MURAU –| WO SONST| Genussvoll carven und boarden kann man am Kreischberg. Er begeistert mit herrlich breiten Pisten, die sich über 42 km erstrecken und zwischen 860 m und 2120 m Seehöhe liegen. Eine Speedstrecke mit Geschwindigkeitsmessung, eine permanente Rennstrecke, die Tubing-Arena und das Yabaa-Dabba-Doo-Land sind Kreischberg-Extras. Top für Familien: der Dino-Wald und die neue Kreischi-Safari. Das Skigebiet am Kreischberg wurde übrigens vom Portal skiresort.de als Testsieger in der Kategorie „weltweit führendes Skigebiet bis 60 km“ ausgezeichnet und der Snowpark auf 1900 m Seehöhe hat in der Szene einen hervorragenden Ruf. Ein perfektes Loipennetz, sowie tolle Möglichkeiten zum Schneeschuhwandern und Tourengehen runden das Aktivangebot in der Region Murau ab. Tipp: Das malerische Städtchen Murau lädt zum Spaziergang und zur Besichtigung der „Brauerei der Sinne“ ein. INFOS UND BUCHUNGEN TVB Murau- Kreischberg T. +43 35 32/27 20 info@tvb-murau.at www.muraukreischberg.at SPORTaktiv 193

Magazin // E-Paper