Aufrufe
vor 3 Jahren

SPORTaktiv Winterguide 2018

  • Text
  • Trends
  • Schnee
  • Winter
  • Wintersport
  • Sportaktiv
  • Skifahren
  • Skifahrer
  • Winterguide

We are the plain

We are the plain stubborn. PROF. MAG. PETER ZELLMANN leitet das Institut für Freizeitund Tourismusforschung (ITF) in Wien, das seit vielen Jahren den jährlichen Freizeitmonitor und die „Österreichische Tourismusanalyse“ erstellt. Als Lebensstil- und Zukunftsforscher berät Zellmann zahlreiche Unternehmen. www.zukunftsthemen.at Die Crux sei, dass vielen die innere Nähe zum „identitätsstiftenden Kulturgut Skifahren“ abhanden kam. Man habe nach Ende der Skikurspflicht vor gut 20 Jahren verabsäumt, den Menschen das Skifahren auf eine andere Art und Weise schmackhaft zu machen. „Jetzt haben wir die erste Elterngeneration, die nicht mehr Skifahren gelernt hat.“ Erlebnis- und Naturorientierung Ausgehend von der volkswirtschaftlichen Bedeutung des Tourismus in Österreich – jeder vierte Arbeitsplatz hängt daran – regt Zellmann an, dringend gegenzusteuern. Vor allem im Osten Österreichs: über Initiativen, Kampagnen und Angebote. Aber eben nicht bloß über die Preisschiene – „wären Liftkarten 20 Prozent günstiger, würden auch nicht mehr Skifahren.“ Auch in den Schulen solle wieder vermehrt die Lust aufs Skifahren geschürt werden – Zellmann ist überzeugt, dass auch Migrantenkinder die Lust, Spaß und Lebensfreude am Skifahren vermittelt werden könne. Die öffentlichen Stellen sieht der Experte dabei ebenso gefordert wie Urlaubsanbieter. Dafür müssten aber Investitionen getätigt werden, die sich nicht schon morgen, sehr wohl aber in der Zukunft auszahlten. Zellmann regt etwa an, dass große Skigebiete im Westen Österreichs jeweils ein kleines, ums Überleben kämpfendes Skigebiet im Osten wirtschaftlich miterhalten. Auch in Deutschland, wo sich ein ähnlicher „Ausstieg“ zeigt, sieht Zellmann deutlich größere Potenziale, Gäste wiederzugewinnen als in manchem Zukunfts-Hoffnungsmarkt. Dass das Skifahren grundsätzlich nach wie vor das Potenzial habe, zu begeistern, daran gibt es für Zellmann keinen Zweifel. Wie seine Forschungen zeigen, suchen Menschen im Urlaub mehr denn je zwei wesentliche Dinge: Erlebnisse und Nähe zur Natur – „und beides vereint das Skifahren in sich“. Und: Viele Menschen könnten heute außerdem (dank Material, Präparierung und besserer Gesundheit) bis 70 Ski fahren, die früher mit 50 aufgehört hätten. Im Vergleich zu den 1980er-Jahren ist das theoretische Skifahrerpotenzial deshalb sogar größer. Es gilt also „nur“, die „Sonne des Winters“ wieder zum Strahlen zu bringen. Foto: Institut für Freizeit- und Tourismusforschung 220 SPORTaktiv WWW.RAB.EQUIPMENT

FINDEN SIE UNSERE PRODUKTE IM EXKLUSIVEN FACHHANDEL UND ONLINE AUF SWAROVSKIOPTIK.COM CL COMPANION DIE FREIHEIT, MEHR ZU ERLEBEN Ein Griff – und Sie sind mitten im Augenblick. Das neue CL Companion garantiert mit seiner beeindruckenden Optik Seherlebnisse, die Sie nicht mehr loslassen. Kompakt und intuitiv bedienbar ist dieses formschöne Fernglas Ihr ständiger Begleiter für neue Entdeckungen. Wählen Sie aus drei Zubehörpaketen und unterstreichen Sie Ihren ganz persönlichen Style. SEE THE UNSEEN

Magazin // E-Paper