Aufrufe
vor 2 Jahren

SPORTaktiv Winterguide 2018

  • Text
  • Trends
  • Schnee
  • Winter
  • Wintersport
  • Sportaktiv
  • Skifahren
  • Skifahrer
  • Winterguide

5 STERNE SUPERIOR DIREKT

5 STERNE SUPERIOR DIREKT AN DER SKIPISTE INFOS UND BUCHUNGEN HOTEL KAISERHOF*****S GMBH A-6352 Ellmau T. +43 53 58/20 22 info@kaiserhof-ellmau.at www.kaiserhof-ellmau.at EIN KAISERLICHES SKIVERGNÜGEN – DAS BIETET DAS HOTEL KAISERHOF AN DER HARTKAISERBAHN IN DER SKIWELT WILDER KAISER – BRIXENTAL. HÖCHSTER STANDARD, BESTE LAGE. PACKAGE-TIPP UNBEGRENZTES SKIVERGNÜGEN 7 Übernachtungen im DZ Ellmau inkl. Gourmet-Verwöhnpension 6-Tages-Skipass für die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental Exklusiv für SPORTaktiv-Leser: 1 Teilmassage (25 min) bei Wochenbuchung pro Person AB € 1444,– P. P. /DZ (buchbar bis 16. März 2019) Wer im Kaiserhof wohnt, hat mehr vom Skiurlaub. Vom Frühstück direkt auf die Piste und Abschwingen erst bei Dämmerung – das geht bei dieser Traumlage mit Leichtigkeit. Und wenn der Skitag zu Ende ist, tauchen Gäste in das liebevoll geführte Reich der Familie Lampert ein. Den Wilden Kaiser vor Augen, das malerische Dorf Ellmau zu Füßen, lässt sich Gastfreundschaft in Perfektion erleben. Günter Lampert, der Hausherr und vielfach ausgezeichnete Koch (u. a. mit zwei Gault-Millau-Hauben), zaubert lukullische Genüsse der Extraklasse. Längst zählt der Kaiserhof zu den führenden Gourmetadressen des Landes. Garniert wird das Ganze mit Freundlichkeit und jeder Menge liebenswertem Charme. Edle Suiten, exkusives Spa Die Zimmer sind exklusive Refugien, Räume voller Inspiration und Esprit mit durchdachten, bemerkenswerten Details. In den Themensuiten wird nicht nur die Energie unterschiedlicher Farbwelten spürbar. Vielmehr umgibt sie eine besondere Aura des Loslassens und Auftankens. Ebenso exklusiv zeigt sich die Wellnessoase „PurPur“ – die im Relax Guide mit zwei Lilien ausgezeichnet ist. Wirkungsvolle Behandlungsmethoden, ein fast privat anmutendes Flair und ein luxuriöses Schönheitsprogramm für „sie“ und „ihn“ lassen den Alltag verblassen. Ayurveda, Massagen, Aromabäder, Saunen, Gesichts- und Körperbehandlungen – wohltuender können Skitage nicht ausklingen. Fotos: Kaiserhof Ellmaut 98 SPORTaktiv

LODEN UND LEDER Die Sessel der neuen Plattenkarbahn in Obertauern bestechen mit Sitzheizung, Echtleder und Lodenbezügen für noch mehr Fahrkomfort. www.leitner.com NEUER SCHWUNG AUF UNSEREN PISTEN Foto: Leitner ropeways NEUE SEILBAHN- PROJEKTE DES TIROLER TOP HERSTELLERS LEITNER ROPEWAYS STEIGERN SICHERHEIT, KOMFORT UND KAPAZI- TÄT AN DEN HOTSPOTS DER ALPEN. Die österreichische Seilbahnbranche zählt zu den innovativsten, beliebtesten und modernsten der Welt. Auch für die neue Wintersaison wurde kräftig investiert. Ein genauer Blick auf die Projektliste des Tiroler Seilbahnhersteller LEITNER ropeways zeigt, dass auch die heimischen Hotspots in Salzburg in Sachen Angebotsqualität an der Spitze bleiben und den Wintersport einer neuen Generation prägen. In Salzburg entstehen gleich zwei neue Anlagen. Mit der neuen Seilbahn auf den Maiskogel in Kaprun gelangen die Gäste in einer 10er-Kabinenbahn direkt aus dem Ort ins Skigebiet und in einem weiteren Ausbauschritt ab 2019 mit einer Dreiseilumlaufbahn ins Gletscherskigebiet am Kitzsteinhorn. Für die Bergbahnen Obertauern errichtete Leitner die neue Plattenkarbahn, eine sogenannte Telemix-Bahn, die mit Diamond-10er-Kabinen und Premium-8er-Sesseln ausgestattet wurde. Die Sessel sind mit Lodenstoffen bezogen und vermitteln Gemütlichkeit und Exklusivität. Mit 3600 beförderten Personen pro Stunde ist die Anlage ein wahres Kraftpaket. Im Skigebiet Hochzillertal-Kaltenbach sorgt die neue 10-er-Kabinenbahn „Wimbachexpress“ für maximale Beförderungsqualität und erschließt dank der verlängerten Trasse gleich auch neue Skipisten. In Kitzbühel modernisieren gleich zwei neue LEITNER-Bahnen eine 30 bzw. 50 Jahre alte Bahn am Kitzbüheler Horn. Die Sessel der Bahn „Brunelle“ mit Sitzheizung, Wetterschutzhaube und Echtlederbezug vermitteln Premium-Gefühl, die Fahrzeit zum Gipfel wird von acht auf vier Minuten halbiert. Die neue 10er-Kabinenbahn „Raintal“ spart sogar Zweidrittel Zeit. Die Ausstattung ist auch hier top: ergonomisch geformte Einzelsitze mit Sitzheizung und Echtlederbezug, ein geräumigerer Innenraum sowie breitere Sitzflächen mit mehr Abstand zwischen den gegenüberliegenden Sitzreihen. SPORTaktiv 99

Magazin // E-Paper